Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beleidigt: Schweizer setzen "Wetten, dass..?" ab

Zürich - Das Schweizer Fernsehen beteiligt sich nicht mehr an “Wetten, dass..?“ und strahlt die Show auch nicht mehr aus. Dafür nennen die Fernsehmacher stichhaltige Gründe.

Das Schweizer Fernsehen verabschiedet sich zunächst von der ZDF-Unterhaltungsshow “Wetten, dass..?. Die Koproduktion mit ZDF und ORF bei der Sendung werde vorerst beendet, teilte das Schweizer Radio und Fernsehen SRF am Freitag in Zürich mit. Es seien vorläufig “keine Anzeichen“ erkennbar gewesen, “dass die Rolle der Schweiz als Partnerin und Austragungsort gestärkt werden soll“, sagte der Abteilungsleiter Unterhaltung, Christoph Gebel, laut einer Mitteilung im Anschluss an ein Treffen mit den Verantwortlichen von ZDF und ORF.

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

Platz 1: Wie soll es anders sein? Natürlich führt Thomas Gottschalk die Top Ten der Quoten-Hits an. Seinen Abschied von "Wetten, dass..?" am 3. Dezember 2011 verfolgten 14,8 Millionen Zuschauer. © dpa
Platz 2: Lena Meyer-Landrut bescherte der ARD eine Traumquote: 13.93 Millionen verfolgten den Eurovision Song Contest am 14. Mai 2011. © dpa
Platz 3: Einmal im Jahr hat Thomas Gottschalk mit "Wetten, dass..?" auf Mallorca gastiert. Am 18. Juni 2011 schauten 12,44 Millionen TV-Zuschauer diese Sendung an. © dpa
Platz 4: Das beliebteste Tatort-Team kommt aus Münster. Mit der Sendung "Herrenabend" am 11. Mai lockten die beiden Ermittler 11,86 Millionen Zuschauer vor die Fernseher. © Das Erste
Platz 5: Thomas Gottschalks erste "Wetten, dass...?"-Sendung im Jahr 2011 verfolgten am 12. Februar 10,73 Millionen Menschen. © dpa
Platz 6: Den Münsteraner Tatort "Zwischen den Ohren" sahren 10,44 Millionen Menschen. © Das Erste
Platz 7: Am 5. November 2011 sagte Hape Kerkeling live im ZDF, dass er "Wetten, dass..?" nicht übernehmen möchte. Das sahen 9,95 Millionen Menschen. © dpa
Platz 8: Auch der Stuttgarter Tatort war in 2011 erfolgreich. Am 9. Oktober sahen 9,66 Millionen Menschen "Das erste Opfer" © Das Erste
Platz 9: Der Tatort "Im Netz der Lügen", der am Bodensee spielte, lockte 9,6 Millionen Menschen vor die Fernseher. © Das Erste
Platz 10: Die süddeutschen Tatort-Ermittler sind offenbar beliebt. Die Ludwigshafener Kommissar Lena Odenthal schaffe es in der Gunst der Zuschauer auf den 10. Platz. 9,6 Millionen sahen "Tödliche Ermittlungen". © Das Erste

SRF verfolge zudem seit 2011 eine Strategie eigener Sendungen und Eventstaffeln am Samstagabend, hieß es weiter. Der vorläufige Ausstieg werde im kommenden Jahr erneut überprüft.

Der zuständige ZDF-Sprecher Peter Gruhne sagte auf dapd-Anfrage zu der Ankündigung der Schweizer, diese sei nicht überraschend, es sei seit einiger Zeit bekannt, dass das Schweizer Fernsehen nicht mehr dabei sein werde. “Es hat bei den Gesprächen niemals einen Dissens gegeben. Insofern können wir uns nicht erklären, wie es zu dieser Kritik kommt“, fügte er hinzu. Die Entscheidung werde respektiert, “und wir sind natürlich auch nach wie vor offen für die Schweizer Kollegen“. Auch Schweizer Kandidaten könnten sich natürlich weiterhin bei der Sendung bewerben.

Nicht genug Bezug zur Schweiz

SRF-Sprecher Martin Reichlin sagte, die Gespräche in Mainz seien freundschaftlich verlaufen, es habe keinen Streit gegeben. “In unseren Augen kommt aber der Bezug zur Schweiz zu kurz“, betonte er. Zuletzt habe “Wetten, dass..?“ 2007 in der Schweiz (in Basel) gastiert. “Wir wollen uns angucken, wo der Dampfer hinfährt und setzen uns dann nächstes Jahr wieder zusammen“, kündigte er an.

Nach dem Abschied des langjährigen “Wetten, dass..?“-Moderators Thomas Gottschalk Ende 2011 wird die Sendung ab Oktober diesen Jahres von ZDF-Moderator Markus Lanz präsentiert werden. Auch am Konzept wird gearbeitet. Neben Gottschalk hatte sich auch die Schweizer Ko-Moderatorin Michelle Hunziker verabschiedet, die rund zwei Jahre an der Seite von Gottschalk im Einsatz war.

Gebel sagte, die Partner von ZDF und ORF arbeiteten intensiv an der Weiterentwicklung des Unterhaltungsflaggschiffes und glaubten an die Zukunft der Marke “Wetten, dass ..?“. “Wir werden die weiteren Schritte nun mit großem Interesse verfolgen und die Frage einer neuerlichen Zusammenarbeit im Rahmen von 'Wetten, dass ..?' im Verlaufe des nächsten Jahres wieder diskutieren“, fügte er hinzu.

So war Gottschalks letzte "Wetten, dass..?"-Show

So war Gottschalks letzte "Wetten, dass..?"-Show

Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Letzte Vorbereitungen vor der Show. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Auch vor seiner letzten Show macht Thomas Gottschalk wie immer das Warm-Up mit dem Publikum. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Gewohnt locker plaudert Gottschalk auch mit seinen jungen Zuschauern und scherzt mit dem jungen Mann über seine Nachfolge. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Diesmal wurde das Warm-Up live im ZDF übertragen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Thomas stimmt das Publikum auf seine Schow ein. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Die Wetteinsätze der Gäste sollte diesmal immer Günther Jauch ausbaden und in seiner nächsten Sendunge den blauen - modisch fragwürdigen - Anzug tragen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Die Jugendwette: Teelichter mit der Zunge löschen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Der Entertainer wünscht sich auch für seine letzte Show gute Laune und Spaß. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Das Publkum wollte seinen Liebling nicht gehen lassen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Gute Stimmung war Gottschalk auch bei seinem Finale wichtig. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Auch Basketball-Star Dirk Nowitzki war zu Gast. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Neben ihm sieht selbst Gottschalk klein aus. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Basketball-Star Dirk Nowitzki haut den Moderator mit seinem Geschenk fast um. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Ein original getragenes Trikot überreichte Nowitzki dem Basketball-Fan Gottschalk. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Der konnte sein Glück kaum fassen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Als Dankeschön gab es einen dicken Schmatzer. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
In dieser Hose würde Günther Jauch seinen Freund Thomas Gottschalk gerne sehen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Michelle Hunziker als Marzipan-Figur für Thomas Gottschalk. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Doch er riess gleich mal einen Arm ab. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Zusammen moderierten sie 17 Sendungen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Seit Jahren ist der Moderator auf Tuchfühlung mit den Stars: Hier Lenny Kravitz. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Hochkarätige Stars auf der Wett-Couch (v.l.): Dirk Nowitzki, Til Schweiger, Jessica Biehl, Lenny Krawitz, Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Til Schweiger stellte zusammen mit Schauspiel-Kollegin Jessica Biehl einen neuen Film vor. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Hollywood-Star Jessica Biehl war auf der Couch. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Alte Freunde: Günther Jauch und Thomas Gottschalk. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Michelle Hunziker trug eine Thommi-Fotocollage als Kleid. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Michelle Hunziker trug eine Thommi-Fotocollage als Kleid. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Das Kleid mit aufgedruckten Bildern aus vergangenen Sendungen passt zu der Wette einer 23-Jährigen aus Wülfrath: Sie ordnete jeweils einem Outfit Gottschalks das Sendedatum, die Stadt und die Nummer der Show zu. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Schauspielerin Jessica Biehl verabschiedete sich - wie fast alle Hollywoodstars - frühzeitig. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Alt-Rocker Meat Loaf auf der Bühne. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Nach seinem Auftritt gab es auch einen Kuss für Gottschalk. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Danach nahm der Sänger auf der Wett-Couch Platz. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Mit einer klassischen "Wetten, dass..?"-Show verabschiedete sich Thomas Gottschalk. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Thommi ließ in der Sendung die Korken knallen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Lenny Kravitz auf der Bühne. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Der Showmaster begrüßt den Sänger. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Iris Berben war schon oft zu Gast bei "Wetten, dass..?". © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Iris Berben war schon oft zu Gast bei "Wetten, dass..?". © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Sie hatte Handschellen dabei. Sie würde Gottschalk am liebsten an die Wett-Couch ketten. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Thomas Gottschalk mit einem Double von Karl Lagerfeld in Form einer Puppe. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Designer Karl Lagerfeld mit einem Double in Form einer Puppe. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Designer Karl Lagerfeld mit einem Double in Form einer Puppe. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Wettkönig wurde mit 44 Prozent der Stimmen der 21-jährige Daniel Langemeyer aus Mettingen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Der Wettkönig und 48 weitere Turner sprangen mit Saltos auf einen zwei Quadratmeter großen Tisch. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Der Wettkönig und 48 weitere Turner sprangen mit Saltos auf einen zwei Quadratmeter großen Tisch. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Thomas Gottschalk bedankt sich beim ZDF-Intendanten Markus Schächter. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Thomas Gottschalk ging wie gewohnt mit den Stars auf Tuchfühlung. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Dirk Nowitzki lässt sich ein Stück Kuchen schmecken. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Das Publikum hat Fan-Plakate für Gottschalk. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Rückblick auf die besten Szenen von 24 Jahren "Wetten, dass..?" mit Gottschalk. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Follow Me" hängt an einem Podium im Studium. Ein Nachfolger für Thomas Gottschalk steht bisher noch nicht fest. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Längjährige Weggefährten: Thomas Gottschalk und Günther Jauch. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Längjährige Weggefährten: Thomas Gottschalk und Günther Jauch. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Längjährige Weggefährten: Thomas Gottschalk und Günther Jauch. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Zum Abschied gab es eine herzliche Umarmung von Günther Jauch ... © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Zum Abschied gab es eine herzliche Umarmung von Günther Jauch ... © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
...und ein Küsschen von Michelle. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Vor seinen Abschiedsworten strahlte ihm in großen Leuchtbuchstaben aus den Publikum “DANKE THOMAS“ entgegen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Vor seinen Abschiedsworten strahlte ihm in großen Leuchtbuchstaben aus den Publikum “DANKE THOMAS“ entgegen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Vor seinen Abschiedsworten strahlte ihm in großen Leuchtbuchstaben aus den Publikum “DANKE THOMAS“ entgegen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Sichtlich ergriffen: Co-Moderatorin Michelle Hunziker. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Danke Thomas erleuchtet über dem Pubikum. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Letzte Verbeugung vor seinem Publikum. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Dann verlässt Thomas Gottschalk die Bühne. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Danke, Thomas! © dpa

“Wetten, dass..?“ läuft seit 1981. Das Schweizer Fernsehen war von Anfang an dabei. Den Angaben zufolge lag der Schweizer Jahresschnitt beim Marktanteil 1995 bei 53,7 Prozent. Im vergangenen Jahr waren es 31 Prozent. Auch wenn die Sendung künftig nicht mehr vom Schweizer Fernsehen ausgestrahlt wird, können Fans in der Schweiz “Wetten, dass..?“ über das ZDF und den Österreichischen Rundfunk (ORF) sehen.

dapd

Kommentare