Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Comeback des Klassikers

RTL: Die „Traumhochzeit“ kommt wieder

+
Sie ist die neue Linda de Mol: Ex-Daily-Soap-Sternchen Susan Sideropoulos moderiert ab 2013 die RTL-"Traumhochzeit" zusammen mit Yared Dibaba.

Berlin - Vor allem mit neuen Shows und Serien will RTL 2013 wieder zum erfolgreichsten TV-Sender Deutschlands werden. Auch der Klassiker „Die Traumhochzeit“ feiert ein Comeback.

Die Show, die in den neunziger Jahren bis zu zehn Millionen Zuschauer vor die Bildschirme lockte, wird allerdings nicht mehr von Linda de Mol (48) moderiert, sondern von Susan Sideropoulos (31) und Yared Dibaba (43), bekannt aus dem NDR Fernsehen. Das kündigte der Kölner Privatsender am Donnerstag bei seiner Programmpräsentation in Köln an.

Geschäftsführerin Anke Schäferkordt räumte ein, dass RTL in den vergangenen Monaten schwächelte. Man habe in den vergangen Monaten sogar „etwas mehr verloren als erwartet“, sagte sie in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. „Aber diese Entwicklung insgesamt hat wohl manch Außenstehenden mehr überrascht als uns selbst.“

dpa

Kommentare