Artistisch

Rosenheimer tritt bei „Wetten, dass..?" auf

+
Der 24-jährige Friedi Kühne aus Rosenheim trainiert hart für seinen Auftritt als Kandidat bei „Wetten, dass..?“ am 14. Dezember im ZDF.

Augsburg - Friedi Kühne aus Rosenheim tritt am Samstag bei „Wetten, dass..?“ auf. Wie genau der 24-Jährige Wettkönig werden will, wurde nicht verraten. Fest steht aber: Es ist eine Slackline im Spiel.

Klar ist er aufgeregt, aber er trainiert hart dafür und freut sich unheimlich auf den 14. Dezember. Dann werden alle Kameras auf ihn gerichtet und eine ganze Menge Leute live und am Bildschirm mit dabei sein, wenn er versuchen wird, Wettkönig bei „Wetten, dass..?“ zu werden. Friedrich Kühne, von allen Friedi genannt, ist Slackliner und kommt aus Rosenheim. Er ist einer vom harten Kern der inzwischen überregional weit bekannten Slacklineszene aus der Rosenheimer Region.

Der 24-Jährige, der in München Englisch und Mathematik für das Lehramt studiert, ist Mitglied im Team von Elephant Slacklines und ein ausgezeichneter Trickliner. Perfekte Körperbeherrschung bringt er mit, Konzentration und absolute Fokussierung, das ist beim Slacklinen auch immer gefordert, vor allem, wenn man wie Friedi auch gerne auf Highlines in großer Höhe rumturnt. Dass das vor einem Millionenpublikum in der ZDF-Sendung in Augsburg dann aber auch alles so klappt, wie er es vorhat, hofft er natürlich. Was er genau plant, darf er nicht verraten. „Aber es wird auf alle Fälle ziemlich witzig. Ich werde das Slacklinen mit noch einem völlig anderen Element kombinieren“, sagt Friedi Kühne.

Die Redaktion von „Wetten, dass..?“ war zumindest von seiner Wettidee begeistert, hat ihn sofort zur Sendung eingeladen und vor kurzem mit ihm dafür einen Trailer in der Wolfsschlucht in Neubeuern gedreht. „Auch, wenn ich nicht Wettkönig werde, es wird auf jeden Fall ein riesiges Erlebnis und ich hoffe natürlich, dass viele Leute zuschauen, für mich anrufen und ich ein paar davon für den Slacklinesport begeistern kann“, so der Rosenheimer.

rap

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser