Jungschauspieler Simon Hauser auf Erfolgskurs

+
Simon Hauser beim Casting für den ZDF-Dreiteiler.

Rosenheim - Vom Auftritt auf der großen Leinwand träumen viele. Ein Rosenheimer Schüler ist auf dem besten Weg dorthin: Simon Hauser (18). Ab morgen ist er in der ZDF-Familiensaga "Das Adlon" zu sehen.

Simon Hauser (18) setzte sich gegen seine Mitbewerber durch und ergatterte im Fernseh-Dreiteiler "Das Adlon. Eine Familiensaga" eine kleine Rolle.

Vor zwei Jahren trat Hauser zum ersten Mal im Fernsehen auf, als Komparse bei "Soko Kitzbühel". Damals packte ihn das "Fernsehfieber". Seitdem war er in vielen Serien als Komparse zu sehen, zum Beispiel in "Sturm der Liebe" oder bei den "Rosenheim-Cops". Bei "K 11" hatte er mehrere kleine Sprechrollen.

So sammelte er viele Erfahrungen und konnte sich im Casting zu "Das Adlon. Eine Familiensaga" gegen zwölf Mitbewerber durchsetzen und sich eine Rolle in der großen Fernsehproduktion sichern. Der Dreiteiler erzählt die Geschichte des berühmten Berliner Hotels Adlon von der Gründung 1904 bis zur Wiedereröffnung 1997.

Hauser, der derzeit die elfte Klasse des Finsterwalder-Gymnasiums besucht, spielt einen Zeitungsjungen im Jahr 1921, der täglich dem Hotelbesitzer Lorenz Adlon die Schlagzeilen vorliest und schließlich mitansehen muss, wie dieser vor dem Brandenburger Tor überfahren wird.

"Es ist zwar nur eine kleine Rolle, aber es war unglaublich aufregend, im selben Film wie die Schauspielelite Deutschlands mitzuwirken", schwärmt der 18-Jährige.

Die Rolle in dem rund zehn Millionen Euro teuren Werk von Regisseur Uli Edel ist bislang Hausers größte. Sieben Stunden dauerte der Dreh der Szenen an der Seite von Burghard Klaußner, der den Hotelbesitzer spielt. Marie Bäumer, Josefine Preuß und Jürgen Vogel verkörpern weitere Filmfiguren.

Für die Zukunft hat Hauser große Pläne: Nach dem Abitur will er Schauspiel in München oder Berlin studieren. "Schon bei meiner ersten Komparsenrolle wusste ich, dass ich Schauspieler werden will", erzählt er. Den ersten Schritt hat er mit "Das Adlon. Eine Familiensaga" getan. Der Dreiteiler läuft am 6., 7. und 9. Januar jeweils um 20.15 Uhr im ZDF.

ra/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser