"Rosenheim Cops": Hinter den Kulissen

Amerang - Auf dem Schloss wurde kürzlich eine neue Folge der ZDF-Erfolgsserie "Die Rosenheim Cops" gedreht. Hier sehen Sie ein Interview mit den Hauptdarstellern.

Max Müller und Igor Jeftic alias Michi Mohr und Sven Hansen im Interview

Das Interview mit Max Müller und Igor Jevtic führte Erwin Mertl im Aufenthaltsraum von Verona Pooth. Erwin Mertl spielt in der Folge den Koch, der auch auf der Liste der Verdächtigen steht.

Schon seit neun Jahren ermitteln die "Rosenheim Cops" zur besten Sendezeit im Fernsehen - und ein Ende der Erfolgsserie ist nicht in Sicht. Darüber freuen sich nicht nur das ZDF und die Münchner Bavaria Film GmbH, die im Auftrag des Senders produziert, sondern auch Rosenheim und Umgebung. Denn der Krimi setzt die Reize der Stadt und die Schönheit der Landschaft effektvoll in Szene. So wird jede Folge zu einem bundesweiten Werbespot, der Touristen in die Region bringt.

In der Folge "Die kalte Gräfin" wird die herrische Gräfin Elenor von Falkenberg erstochen. Doch weder ihr Butler Arthur (Wilfried Klaus), der sie tot aufgefunden hat, noch die Schwester des Opfers, Lucia von Falkenberg (Verona Pooth), sind über die grausame Tat sonderlich erschüttert. Sie alle stehen ganz oben auf der Liste der Tatverdächtigen der Fernseh-Kommissare Korbinian Hofer und Sven Hansen, erneut gespielt von Joseph Hannesschläger und Igor Jevtic. Wieder mit dabei ist auch Max Müller in der Rolle des Polizeiobermeisters Michael Mohr.

Verona Pooth bei den Drehabeiten zu "Rosenheim Cops"

Verona Pooth bei den Drehabeiten zu "Rosenheim Cops"

Verona Pooth verkörpert in der Folge, die auf Schloss Amerang gedreht wurde, die Schwester der getöteten Gräfin. Nach einem Reitunfall sitzt sie im Rollstuhl. Ihr Buttler, der sie begleitet, wird gespielt von Wilfried Klaus.

Eindrücke von den Dreharbeiten

Rosenheim Cops: Ein Blick hinter die Kulissen

Seit 2001 wird die Krimi-Serie ausschließlich in Südbayern gedreht - vor allem in Rosenheim, München, im Chiemgau und im Fünfseenland südwestlich Münchens.

Ludwig Simeth/Oberbayerisches Volksblatt / re / Mertl

Informationen zu den "Rosenheim Cops" gibts auch beim Chiemgauer Bürger TV

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Mertl

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser