+++ Eilmeldung +++

Wieder Transportmittel

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Barcelona - Mehrere Verletzte

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Barcelona - Mehrere Verletzte

Popstars: Viviana schon am Ende?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Heldenstein/Ibiza - Unsere Viviana muss kämpfen! Beim zweiten Popstars-Workshop auf Ibiza lief es für die 16-Jährige alles andere als rund.

Emotional ging es los und emotional sollte es enden. Bei der zweiten Workshop-Show musste Viviana aus Heldenstein erkennen, dass man auf der Sonneninsel Ibiza eben doch nicht immer Spaß hat.

Brief sorgt bei Viviana für Tränen

Erstmal gibt es Post aus der Heimat. Die Kandidaten bekommen von den Jurymitgliedern Lucy und Senna Briefe von Freunden und der Familie überreicht. Bei Viviana kullern gleich die Tränen. "Genieße jeden Augenblick! Du wirst fantastische Eindrücke bekommen", schreiben ihre Eltern. "Das war ein sehr emotionaler Moment. Ich habe gleich angefangen zu weinen!", schildert "Vivi" ihr Gefühlsleben.

Popstars: Viviana beim zweiten Workshop

Emotional geht es dann auch weiter - denn so heißt das Thema der gesamten Workshop-Woche. Die potentiellen Popstars sollen Jury und Zuschauer zu Emotionen rühren. Viviana ist sich sicher, dass sie dieser Aufgabe gewachsen ist: "Ich habe in meinem Leben schon viel erlebt und einige Emotionen drauf! Ich hoffe, dass ich das dann auch ausstrahlen kann.", gibt sich die 16-Jährige selbstbewusst.

Zoff bei den Mädels

Lesen Sie auch:

Post aus Heldenstein: Tränen bei Viviana

Popstars: Schicksalsschläge für Viviana

Jetzt will Viviana Ibiza rocken!

Viviana: So kam es zum "Dirty Dance"

Viviana singt sich nach Ibiza

Heldensteinerin will bei Popstars abräumen

Voll und ganz optimistisch geht es zum Training. Workshop-Coach ist diesmal Ross, der auch in der Jury sitzt. Viviana kommt in die Gruppe mit drei anderen Mädels: Scarlet, Thuy und Zerna sind ihre Kolleginnen. Die Girlgroup wird nicht nur mit stimmlichen, sondern auch mit menschlichen Differenzen zu kämpfen haben.

Denn schon bald gibt es Spannungen zwischen den Girls. Zerna kommt mit Thuy nicht klar, die  als Publikums-Kandidatin dazu gekommen ist. Es werden Anschuldigungen ausgetauscht und Faulheit unterstellt. Schnell ist klar: Der Streit belastet die ganze Gruppe. Auch Viviana wirkt mehr und mehr verunsichert.

Aussprache sorg für Aufschwung

Nach einer umfangreichen Aussprache unter der Leitung von Ross aber dann das: Die Stimmung schlägt um - die Girls wirken positiv gelaunt, scheinen sich zu verstehen und trainieren fleißig. Doch wird es nun für die nötigen acht Punkte von der Jury reichen?

Denn die Ansprüche sind hoch - die Jury erwartet am traumhaften Ibiza-Strand einen perfekten Auftritt. Die Girlgroup mit Viviana kommt als letzte von vier Gruppen dran. Zwei Knaller-Perfomances gab es schon - aber auch eine Gruppe, die in die sogenannte "Survival-Runde" muss. Engelsgleich kommen die vier Mädels auf die Bühne.

Viviana vor dem Aus?

Die weißen Outfits versprechen einen himmlischen Auftritt. Ganz reicht es aber dann nicht für die Heldensteinerin. Nur sechs Punkte gibt es von der Jury - acht wären nötig gewesen. "Wir haben heute zwei starke und zwei schwache Sängerinnen gesehen", urteilt Detlef D Sooost. Und eine von den schwachen Mädels ist leider unsere Viviana. Die Gruppe muss in die Survival-Runde. Eine der vier Mädels muss definitiv schon bald ihre Koffer packen - vielleicht auch mehr als eine. Ob es unsere Viviana erwischt? Zu hoffen bleibt, dass sich Vivi noch durchkämpfen kann.

Am kommenden Donnerstag sind wir schlauer. Dann wird die nächste Folge vom Popstars auf ProSieben gezeigt.

red is24/tj

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser