Kai Pflaume moderiert neues ARD-Quiz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Kai Pflaume präsentiert ein neues Quiz.

Berlin - Die ARD setzt am Vorabend weiter aufs Quiz: Kai Pflaume (44) bekommt von Herbst an die neue Rateshow “Drei bei Kai“.

Sie soll freitagabends um 18.50 Uhr laufen und das derzeit noch laufende Quiz “Das Duell im Ersten“ mit Florian Weber ersetzen. Dies teilte die ARD am Mittwoch mit. “Das Duell“ wird momentan - während der Sommermonate - mittwochs, donnerstags und freitags gesendet.

Nach dem Wechsel von Jörg Pilawa zum ZDF im vergangenen Jahr schwächelt das ARD-Vorabendprogramm, also hat sich das “Erste“ zu einer Reform entschlossen: Die Serie “Marienhof“ flog raus, die Soap “Verbotene Liebe“ wurde von 18.00 bis 18.50 Uhr verlängert; neben dem Montags-Klassiker “Großstadtrevier“ (18.50 bis 19.45 Uhr) sollen künftig auch dienstags bis donnerstags regionale Krimis mit Humor für Quote sorgen - vier neue Krimiserien werden derzeit gedreht.

Der einstige Sat.1-Sympathieträger Pflaume wird mit der neuen Vorabendshow mehr und mehr als ARD-Allzweckwaffe zum Nachfolger von Pilawa aufgebaut. Er hat bereits die Sendung “Das neue Star Quiz“ sowie “Klein gegen Groß“ zur Hauptabendzeit und moderiert ab dem 23. Juli die Neuauflage des Showklassikers “Dalli Dalli“ - zunächst allerdings nur im NDR Fernsehen.

In der neuen Pflaume-Show “Drei bei Kai“, die im Auftrag der ARD-Werbung von i + u TV produziert wird, kämpfen Familien um Geld - bis zu 300 000 Euro sind im Jackpot. “3 Generationen, 3 Kandidaten“ lautet das Motto der Show.

dpa

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser