Komiker kommt in die ARD

Olaf Schubert verbessert die Welt jetzt im Ersten

+
Olaf Schubert sächselt jetzt im Ersten.

Leipzig - MDR war mal. Viermal im Jahr ist Komiker Olaf Schubert (47), das sächsische Original mit Rauten-Pullunder und zurückweichendem Haarschopf, künftig im ARD-Hauptprogramm zu sehen.

Das teilte der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) am Montag mit. In der ersten Sendung seiner Comedy-Show „Olaf verbessert die Welt" an diesem Donnerstag (22.45 Uhr) geht es um das Thema Liebe. Als Gäste hat er sich die Hamburger Kiez-Größe Kalle Schwensen und die RTL-Dschungelcamperin Larissa Marolt eingeladen. In 45 Sendeminuten stellt Schubert sich und seinen Gäste unter anderem die fundamentale Frage: Was ist Liebe überhaupt?

dpa

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser