Unterstützung von Schwester

Lierhaus gibt erstes TV-Interview bei "Beckmann"

+
Die Moderatorin Monica Lierhaus (r) und ihre Schwester Eva-Maria

Berlin - Monica Lierhaus und ihre Schwester Eva-Maria sind an diesem Donnerstag (22.45 Uhr) zu Gast in Reinhold Beckmanns ARD-Talk. Das teilte die Redaktion am Mittwoch in Hamburg mit.

Für die 43 Jahre alte Monica Lierhaus ist der Auftritt das erste lange TV-Interview, seit ihr Anfang 2009 ein Aneurysma im Hirn entfernt werden sollte und sie aufgrund der Komplikationen während des Eingriffes in ein langes Koma fiel.

Die Sportreporterin will bei „Beckmann“ über ihren Weg zurück ins Leben berichten, auf dem ihr ihre Schwester half, und über ihre Absicht, bei der Fußball-WM in Brasilien 2014 dabei zu sein. Weitere Gäste sind der ehemalige Koma-Patient Stefan Tiefenbacher (37) und Walter Kohl (50), Sohn von Altkanzler Helmut Kohl.

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

dpa

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser