Martin Walser: Traum-Sendung für Gottschalk

+
Martin Walser hat sich eine neue Show für Thomas Gottschalk ausgedacht.

Berlin - Der Schriftsteller Martin Walser ist bekennender Fan von Thomas Gottschalk - und macht sich offenbar Sorgen um seine Zukunft. Deshalb hat er sich eine neue Sendung für den Moderator ausgedacht.

“Ich schlage eine Sendung von 22.15 Uhr bis 23 Uhr vor: 'Sag mir deinen Traum'“, erklärte der 85-Jährige in einem Interview mit “Spiegel online“. “Gottschalk lädt Leute ein, die ihm ihre Träume erzählen. Zuhören kann er nämlich“, meinte Walser. “Und dann nicht deuten, sondern verstehen. Einen Traum Traum sein lassen.“

Walser sagte: “Sie könnten zu viert sein. Gottschalk könnte eine Wanne mit warmem Wasser so aufstellen, dass alle ihre Füße drin hätten. Dazu Musik, Thema: Edith Piaf 'Je ne regrette rien'.“ Der 85-Jährige sagte: “Er mag die Menschen, das ist die Hauptsache.“ Gemeinsam mit seiner Frau habe er “Wetten, dass..?“ über Jahre hin angeschaut. “Ich bin ein unverbrüchlicher Bewunderer dieses fränkischen Siegfried“, sagte Walser.

dapd

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser