Markus Lanz verlängert Vertrag beim ZDF

+
Markus Lanz hat seinen Vertrag beim ZDF verlängert.

Berlin - Als Nachfolger von Günther Jauch bei “Stern TV“ steht Markus Lanz nicht mehr zur Verfügung: Der Talkmaster hat laut “Spiegel“ seinen Vertrag beim ZDF für drei Jahre verlängert.

Damit hat sich Lanz endgültig als Nachfolger von Johannes B. Kerner etabliert. Lanz wird nach den Planungen von Programmdirektor Thomas Bellut zweimal wöchentlich talken. Zudem ist er für Shows, Dokus und “Lanz kocht“ im Einsatz. Noch offen ist, wer am Dienstagabend die Talk-Schiene im Zweiten füllt. Der Kabarettist Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig, der von der ARD zum Mainzer Sender wechselt, soll an diesem Termin nur siebenmal jährlich auftreten.

dapd

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser