Vor "Wetten, dass..?"-Premiere

Lanz: "Ich habe mächtig Schiss"

+
Bei Moderator Markus Lanz wächst die Anspannung vor seinem ersten Auftritt als „Wetten, dass..?“-Gastgeber.

Düsseldorf - Bei Moderator Markus Lanz wächst die Anspannung vor seinem ersten Auftritt als „Wetten, dass..?“-Gastgeber.

„Okay, ich gebe es zu: Ich habe mächtig Schiss in der Bux. Alles andere wäre auch komisch, oder?“, sagte der 43-Jährige der „Bild“-Zeitung (Freitagausgabe). Er verspüre eine seltsame Mischung aus Aufregung, Angst und Freude. „Ich werde aber versuchen, das zu genießen“, fügte er hinzu.

Das direkte Quoten-Duell mit seinem Vorgänger Thomas Gottschalk, der ihm als Juror der RTL-Castingshow „Das Supertalent“ Konkurrenz macht, sieht der Österreicher gelassen: „Einer wird gewinnen, so ist das Leben“. Lanz feiert am Samstag (20.15 Uhr, ZDF) in Düsseldorf seine Premiere als „Wetten, dass..?“-Moderator.

dapd

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser