Marie Zielcke ist „Eine wie keine“

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Marie Zielcke in der Hauptrolle der Manu Berlett, Arne Stephan spielt Hoteldirektor Mark Braun.

Das Angebot an Daily-Soaps und Telenovelas ist riesig und fast unüberschaubar. Jetzt startet auch Sat.1 wieder ein neues Format: „Eine wie keine“.

Und setzt dabei, anders als die Konkurrenten, auf eine renommierte Hauptdarstellerin: Marie Zielcke.

Das Prinzip ist einfach: Man nehme eine ambitionierte junge Frau, setze einen gutaussehenden Chef daneben und lasse beide am Schluss in ein wunderschönes Happy End laufen - fertig ist die Telenovela.

Sat.1 schickt eine Neue auf den Markt: „Eine wie keine“, die Nummer zehn im deutschen Fernsehen.

Hauptfigur Manu ist eine alleinerziehende Mutter und arbeitet als Putzhilfe im Berliner Nobelhotel Aden. Manu ist nicht schüchtern und unauffällig, sondern kämpferisch, frech und vorlaut. Da ist es auch kein Wunder, wenn sie einem unverschämten Gast auch mal ein Glas Wasser auf die teuren Schuhe kippt...

Los geht‘s am Montag, 16. November, um 18 Uhr!

df

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser