Neue Hoffnung nach Krebsdiagnose bei "Rosenheim Cop"

Hannesschläger: "Wenn alles klappt, kann ich wieder drehen"

+
Fast 20 Jahre lang spielte Joseph Hannesschläger bei den „Rosenheim Cops“ mit.
  • schließen
  • Julia Grünhofer
    Julia Grünhofer
    schließen

München/Rosenheim - Joseph Hannesschläger alias Kriminalhauptkommissar Korbinian Hofer bei den "Rosenheim Cops" leidet an Krebs. Neue Behandlungsmethoden geben dem Schauspieler nun wieder Hoffnung:

UPDATE, Donnerstag, 11.45 Uhr: 

Anfang Oktober schockte der "Rosenheim Cops"-Darsteller Joseph Hannesschläger seine Fans mit seiner Krebsdiagnose. "Ich habe einen neuroendokrinen Tumor. Der ist leider nur palliativ zu behandeln", gab der 57-Jährige damals bekannt. Seine Rolle als Korbinian Hofer bei den "Rosenheim Cops" musste er dadurch nach 20 Jahren an den Nagel hängen.

Nun gibt es für den Münchner aber wieder einen Lichtblick: "Es gibt zwei neue Behandlungsmethoden mit Chancen auf eine Heilung. Wenn es klappt, dann kann ich auch wieder drehen", so der Schauspieler gegenüber der Bild. Es gebe Ärzte in Deutschland, die eine Bestrahlung gegen scheinbar unheilbaren Krebs anbieten - und auf diese setze er nun. 

Schauspieler vermisst die "Rosenheim Cops"

Zurück ans Set der ZDF-Serie, welche in und um Rosenheim gedreht wird, kann der 57-Jährige derzeit aber nicht. Nach den Chemotherapie(n) und Klinikaufenthalten sei er zu schwach zum Drehen. "Ich vermisse die "Rosenheim Cops" sehr. Sie sind seit 20 Jahren meine Familie. Ich möchte da gern weitermachen", erzählte er der Bild. 

Joseph Hannesschläger (rechts) bei den Dreharbeiten zur 13. Staffe der "Rosenheim-Cops"

Fans, die auch aktuell nicht auf Joseph Hannesschläger verzichten wollen, können sich freuen. Am 21. November kommt der vorerst letzte Film des Schauspielers ins Kino. In "Schmucklos" spielt Hannesschläger Anton Giesinger, den Paten von Giesing. 

Noch vor dem offiziellen Kinostart feierte die bayerische Komödie am Mittwochabend Premiere im "Cinewood" in Waldkraiburg, wie die Produktionsfirma auf Facebook mitteilte. Dort läuft der Film auch ab Donnerstag, 21. November, täglich. In der Region wird der Film sonst nur noch im Rio Filmpalast in München gezeigt. 

Vorbericht: Hannesschläger und sein "Schatz" Bettina: "Wir schaffen das schon"

"Nach einer langen Durststrecke geht es jetzt endlich etwas besser", sagte der Schauspieler nun im Gespräch mit unserem Partnerportal tz.de. Die schwere Krankheit hatte Hannesschläger stark zugesetzt. In den letzten Monaten standen deswegen immer wieder Chemotherapie(n) und Klinikaufenthalte auf seinem Programm. Hannesschläger leidet an einem neuroendokrinen Tumor. Auch rosenheim24.de hat bereits darüber berichtet. Damals bedankte sich Hannesschläger auch ausdrücklich bei seinen Fans für die Unterstützung.

Fast 20 Jahre lang spielte Joseph Hannesschläger bei den „Rosenheim Cops“ mit. Jetzt bekam er die Schock-Diagnose Krebs. (Archivbild: Hannesschläger und seine Frau Bettina bei der Premiere der TV-Serie "Das Boot" im November 2018.)

Ans Aufgeben denkt der Fernsehkommissar jedoch keineswegs. "Ich habe viel zu tun. Das Telefon steht nicht still. Ich muss jede Menge Papierkram erledigen, Bettina (Anm. der Redaktion: seine Ehefrau) und ich haben Termine. Wirklich, viel zu tun. Aber wir schaffen das schon", so Hannesschläger weiter, der seine Frau als "echten Schatz" bezeichnete.

Viel zu tun hatte der 57-Jährige zuletzt vor allem wegen des Films "Schmucklos", der ab 21. November ins Kino kommt. Es ist laut tz.de der letzte Film des Schauspielers. In dem Independent-Streifen spielt Hannesschläger Anton Giesinger, den Paten von Giesing. Bei der Vorstellung im gleichnamigen Münchner Stadtteil war jetzt viel Prominenz vor Ort. Neben Hannesschläger stehen nämlich auch große Namen wie Michaela May, Uschi Glas, Marianne Sägebrecht, Christian Ude, Thomas D. oder Eisi Gulp auf der Besetzungsliste. 

"Macher" Thomas Schwendemann hatte sie alle eingeladen. Die Produktionsfirma (Schmucklos Filmproduktion) bedankte sich ausdrücklich via Facebook bei Hannesschläger. "Von wegen, er kann nur Rosenheim Cop. Pustekuchen. Unser Anton Giesinger (Joseph Hannesschläger) ist der großartigste Münchner Mafia Boss. (...) Lieber Joseph, wir wünschen dir alles erdenklich Gute für Deine Gesundheit! Wir heben die Gläser auf dich", heißt es dort.

mw/jg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Film, TV & Serien

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT