Kranke Sylvie van der Vaart: Mode spendete Trost

+
Sylvie van der Vaart

Berlin - "Superstar"-Jurymitglied Sylvie van der Vaart, die sich 2010 einer Chemotherapie unterziehen hatte müssen, hat jetzt in einem Interview erklärt, was ihr in dieser schweren Zeit geholfen hat.

“Wenn man krank ist, wenn eine Frau ihre Haare verliert, sogar Augenbrauen und Wimpern, dann hilft dir eine schicke Klamotte mitunter aus dem Tal der Tränen", erklärte das Model. "Das ist eine Art-Courage-Korsett“, sagte die RTL-Moderatorin der Zeitung “Bild am Sonntag“.

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Während ihrer Brustkrebs-Therapie habe sie “cool aussehen“ wollen: “Ich wollte keine mitleidigen Blicke. Klamotten haben mich für diesen Augenblick getröstet“, sagte die 33-Jährige.

dapd

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser