Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lebenszeichen

Kampf der Realitystars 2021: Andrej Mangold meldet sich endlich zu Wort 

Hat sich der Ex-Bachelor bei „Kampf der Realitystars“ auf RTL 2 verliebt? (Archivbild)
+
Ex-Bachelor Andrej Mangold musste sich nach „Kampf der Realitystars“ auf RTL 2 erstmal erholen. (Archivbild)

Ex-Bachelor Andrej Mangold meldet sich nach „Kampf der Realitystars“ auf Instagram zurück. Er genoss seinen Digital Detox.

Phuket – Andrej Mangold ist Teilnehmer der zweiten Staffel von „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“ und die Zeit ohne Handy hat er scheinbar genossen. Im März gab er seinen Followern bekannt, eine Social Media-Pause einzulegen, doch die meisten Fans spekulierten bereits richtig, dass Andrej an einem weiteren Reality-Format teilnahm. Nun hat er sich auf Instagram zurückgemeldet. Während der Produktion in Thailand verzichtete er auf sein Handy und genoss die Zeit ohne Instagram, auch wenn es definitiv kein entspannter Urlaub war. Der Ex-Bachelor musste gegen die anderen Kandidaten jede Minute um sein Weiterkommen kämpfen und nach seiner Rückkehr nach Deutschland, musste er sich erst einmal davon erholen. Besonders seine Mama sei allerdings so neugierig, dass er die meiste Zeit mit dem Beantworten ihrer Fragen verbringe. Seinen Followern darf er allerdings noch nichts verraten. Die müssen auf die Folgen im TV warten.* nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare