Josef Prasil ist weiter!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Josef Prasil hat's geschafft: Er hat seinen Battle gegen Mikey Cyrox bei "The Voice of Germany" gewonnen und ist eine Runde weiter.

"Entweder du gibst alles, oder du bist draußen!"

Sehr zufrieden mit Song- und Partner-Auswahl war Josef Prasil am Donnerstagabend bei "The Voice of Germany".

Er kam, kämpfte und siegte im Zwillings-Battle: Der Rosenheimer Josef Prasil (Spitzname Joe) hat Team-Mitglied, Battle-Partner und ebenfalls-Zwilling Mikey Cyrox aus dem Rennen geworfen. Beide performten das Lied "New Shoes" von Paolo Nutini. Vor dem Battle noch gab Coach Rea Garvey Schützling Josef den Tipp, sich ranzuhalten, denn Mikey hat mehr Erfahrung - die der auch versuchte, auszuspielen. Nach dem Auftritt hatte Rea allerdings weniger Entscheidungs-Schwierigkeiten als angenommen: "Mikey, du bist zwar ein Wahnsinns-Entertainer, aber ich nehme Joe". Die restlichen Coaches Nena, Xavier Naidoo und The Boss Hoss haben sich ganz unterschiedlich entschieden: Nena wollte Josef, Xavier hat sich enthalten und The Boss Hoss wollten Mikey Cyrox. Egal: Weiter ist weiter.

Ganz durch ist er aber noch nicht: Am Freitag finden die sogenannten "Sing-Offs" statt. Dort werden die jetzt achtköpfigen Teams der vier Coaches nochmal verkleinert. Und da könnte es für Josef nochmal ernst werden, falls er für die "Sing-Offs" ausgewählt wird. Er müsste dann gegen zwei andere Kandidaten im direkten Vergleich antreten.

Nervös war Josef vor dem Battle nicht: "Ich sehe das Battle eher als Duett mit einem anderen Künstler. Und jeder muss eben dabei zeigen, was er kann."

Privatbilder von Josef

Privatbilder von Josef Prasil

Vor Millionen TV-Zuschauern buhlte die Jury um den 20-Jährigen, der sich am Ende dafür entschied, in der Mannschaft Rea Garveys zu singen. Und das, obwohl Xavier Naidoo und Nena ihn auch in ihrem Team haben wollten. "Ich habe mir aber gedacht, dass Rea einfach stimmlich besser zu mir passt und mir auch stimmlich besser weiterhelfen kann. Zwar bin ich auch ein ganz großer Fan von Xavier, aber die Musik von Rea geht eher in meine Richtung."

Und so ist es: Das Battle hat er für sich entschieden. Aber endgültig eine Runde weiter ist er damit noch nicht. Denn falls er in der heutigen Show für die "Sing-Offs" ausgewählt wird, muss Josef nochmal gegen zwei andere Kandidaten antreten. Es bleibt also weiter spannend.

Josef Prasil bei rosenheim24.de

Video aus dem Archiv:

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Privat, dpa

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser