Prasil-Brüder auf dem Weg zur Million

Rosenheim/Hamburg - Die Zwillinge Josef und Jan Prasil wollen bei der Sat1-Show "The winner is..." eine Million Euro absahnen. Wie sie das schaffen wollen? Wir haben Sie gefragt:

Nicht ganz vier Monate ist es her, dass Josef Prasil aus Rosenheim bei der Castingshow "The Voice of Germany" mitgemacht hat. Und jetzt ist er, zusammen mit seinem Bruder Jan, schon wieder im nächsten TV-Format zu sehen. "The winner is..." mit der Moderatorin Linda de Mol soll den beiden eine Million Euro in die Kasse spülen. Doch wieso geht der 21-jährige Rosenheimer wieder den Weg über eine Fernseh-Show, um seine Musikkarriere voranzutreiben? Seine Begründung ist recht simpel: "Es geht schneller als über Auftritte und Touren. Außerdem ist 'The winner is...' keine Castingshow, sondern ein Wettbewerb."

Josef und Jan Prasil bei rosenheim24.de

Die Betreiber des TV-Formats seien auf Josef zugekommen, ob er nicht Lust hätte, nochmal bei einer Fernseh-Show mitzumachen. "Eigentlich wollte ich schon absagen, weil ich sowas alleine nicht mehr machen wollte. Ich habe dann meinen Bruder gefragt und als der eingewilligt hatte, haben wir uns zusammen angemeldet", meint Josef. Über den jungen Rosenheimer haben wir ja während "The Voice of Germany" schon einiges erfahren. Doch sein Bruder Jan ist bislang noch ein unbeschriebenes Blatt, was die TV-Karriere anbelangt.

Josef bei "The Voice of Germany":

"Mir stehen viele Türen offen"

Josef bei den Battles

Josefs Battle gegen Mikey Cyrox

"The Voice"-Kandidat singt für rosenheim24

Josef bei den Blind-Auditions

Im Oktober 2011 hat er seine Ausbildung zum Golflehrer begonnen und steht seitdem rund fünf Mal die Woche auf dem Golfplatz. Zusammen mit einigen Schulfreunden hat er noch eine eigene Band, genannt "The Tourists". Er hat eine Freundin in Schweden, die er einmal im Monat besucht. Durch die Teilnahme bei "The winner is..." erhofft sich Jan neben eine Million Euro auch einen ordentlichen Schub für die Musikkarriere.

Am Mittwoch geht es los mit der ersten Sendung von "The winner is..." um 20.15 Uhr auf Sat1.

Aus dem Archiv

Josef Prasil bei rosenheim24.de

ps/cs/red

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © ps/cs

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser