Jetzt wirds schlüpfrig: ZDF verfilmt "Feuchtgebiete"

+
Charlotte Roche moderierte kurzzeitig die Radio-Bremen-Talkshow “3 nach 9“.

Berlin - Das ZDF will den Bestseller “Feuchtgebiete“ von Charlotte Roche verfilmen. Der Sender hat die Entwicklung für ein Drehbuch in Auftrag gegeben.

Das bestätigte ZDF-Spielfilmchef Norbert Himmler am Freitag der Nachrichtenagentur dpa. Über die Besetzung und Regie würden derzeit Gespräche geführt. Die heute 32-jährige Roche machte mit dem Roman vor zwei Jahren Furore, weil die Hauptakteurin, die 18-jährige Helen Memel, darin sehr offen über ihr Verhältnis zum eigenen Körper berichtet. Bis Anfang dieses Jahres moderierte Roche kurzzeitig die Radio-Bremen-Talkshow “3 nach 9“.

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

dpa

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser