+++ Eilmeldung +++

Trauer in der Rockwelt

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Heute neu im Kino: Fußball, Grusel, Krimi

+
Ist da wer? Eine Filmszene aus “Tannöd„

Landkreis - Das ist das Schöne am Herbst - man hat viel Zeit und Muße fürs Kino. Die Filmstarts der Woche sind top für Fußball-, Grusel- und Krimi-Fans.

Tannöd (Krimi; Dtl.; ab 12 Jahre)

Inhalt: In einem abgelegenen Bauernhof wurde die Familie Danner samt Kindern und Magd mit der Spitzhacke erschlagen. Den Mörder hat man nicht gefunden.

Ausführliche Filmkritik mit Trailer

Der Film nach dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Andrea Maria Schenkel basiert auf einem wahren, nie geklärten Verbrechen. Der Mord an der Bauersfamilie passierte im Jahr 1922 in Hinterkaifeck nahe Schrobenhausen.

Die Anwälte (Dokumentarfilm; Dtl.)

Filmszene „Die Anwälte“

Inhalt: Otto Schily, Hans-Christian Ströbele und Horst Mahler gehören zu den Exponenten der Außerparlamentarischen Opposition (APO). Schily, ein brillanter Rhetoriker in Weste und Anzug, Wahlverteidiger von Gudrun Ensslin, Mitbegründer der Grünen, schlägt später als SPD-Innenminister die politische Volte zu Law & Order. Ströbele, Rechtsreferendar in Mahlers Kanzlei, Verteidiger von Andreas Baader, ist das linke Gewissen der Grünen und auch heute noch ein Unangepasster. Horst Mahler wandelte sich vom Ultralinken in einen rechten Holocaustleugner und Volksverhetzer.

Bandaged (Thriller/Drama; Dtl./USA)

Filmszene “Bandaged„

Inhalt: Seit dem Tod seiner Frau schottet der sonderliche Chirurg Arthur seine Tochter Lucille von der Außenwelt ab. Als diese in ihrer Verzweiflung einen Selbstmordversuch unternimmt, überlebt sie ihn nur mit schweren Verbrennungen im Gesicht. Arthur arbeitet fortan fieberhaft an einem wahnwitzigen Projekt, seiner Tochter mit einem Transplant wieder ein Gesicht zu geben. Während Arthur seinen Plan verfolgt, wird Lucille von der geheimnisvollen Pflegerin Joan betreut. Die beiden verbindet bald nicht nur Freundschaft, sondern Leidenschaft.

Das gelbe Segel (Drama, USA)

Filmszene „Das gelbe Segel“

Inhalt: Brett Hanson kommt nach Jahren aus dem Gefängnis und hat keine Perspektive. Er schreibt seiner großen Liebe eine Postkarte mit der Bitte, wenn sie ihn noch liebt, das gelbe Segel ihre Bootes zu hissen. Ohne viel Hoffnung macht er sich auf den Weg auf abgelegenen Straßen durch Louisiana und trifft auf zwei junge Leute, einsam wie er. Die drei freunden sich an und setzen die Reise gemeinsam fort.

Gesetz der Rache (Drama/Thriller; USA)

Filmszene „Gesetz der Rache“

Inhalt: Der gutbürgerliche Clyde Shelton wird eines Nachts von Einbrechern überfallen, die seine Frau und seine Tochter auf grausame Weise ermorden. Die Täter werden schon bald gefasst, doch Shelton steht vor einem Scherbenhaufen. Da nimmt sich der ambitionierte Staatsanwalt Nick Rice des Falls an, der sich jedoch gezwungen sieht, die Strafverhandlung zu Gunsten des Mörders und zum Nachteil dessen Komplizen zu führen. Ersterer kommt dadurch mit einem blauen Auge davon. Doch Shelton kann die Sache nicht ruhen lassen und sorgt für seine ganze eigene Vorstellung von Gerechtigkeit.

Liebe Mauer (Komödie/Tragikkomödie, Dtl.)

Filmszene „Liebe Mauer“

Inhalt: Berlin, 1989. Studentin Franzi wohnt aus Kostengründen direkt an der Mauer. Das ist auch insofern praktisch, weil man dann nach drüben billig zum Einkaufen gehen kann. Bei einem ihrer Ausflüge über die Grenze lernt Franzi den NVA-Soldaten Sascha kennen. Kurze Zeit später nutzt Franzi jede Gelegenheit für einen Ausflug nach Ost-Berlin, um sich mit ihrem DDR-Lover zu treffen. Doch dann werden die Geheimdienste beider Seiten auf das Liebespaar und seine konspirativen Treffen aufmerksam. Ein politisches Katz-und-Maus-Spiel beginnt.

Paranormal Activity (Horror; USA)

Filmszene „Paranormal Activity“

Inhalt: Katie studiert und ihr Freund Micah, mit dem sie in San Diego eine Wohnung teilt, ist freier Börsenmakler. Katie glaubt, seit Kindheitstagen von einem unsichtbaren Wesen heimgesucht zu werden. Micah will der Sache auf den Grund gehen und filmt nachts mit einer DV-Kamera in ihrem Schlafzimmer. Erst sind nur Geräusche zu hören, doch dann wird der Geist mit zunehmender Aggressivität auch sichtbar. Katie bekommt es immer mehr mit der Angst zu tun. Ein Parapsychologe rät ihnen, möglichst keinen Kontakt mit dem Geist aufzubauen.

66/67 - Flairplay war gestern (Drama; Dtl.)

Filmszene „66/67 - Fairplay war gestern“

Inhalt: 1966/67 ist die Saison, in der Eintracht Braunschweig Deutscher Meister wurde. Diese Zahl tragen sechs Freunde und Hardcore-Fans als Branding auf der Brust. Während ihr Verein in der dritten Liga um Abstieg und sportliche Zukunft kämpft, wollen sich die sechs Querköpfe erst gar nicht den Fragen der Zukunft stellen. Beruf und Freundin ist ihnen nicht so wichtig wie eine zünftige Randale. Florian etwa, hat zwar ein Diplom, will aber nicht das Jobangebot seines Vaters annehmen und wirft seine Freundin raus.

Lust auf Kino?

Kinoprogramm-Suche

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser