GZSZ-Schauspielerin Uhse zeigt Film über Jugendprobleme

+
Janina Uhse.

Berlin - Janina Uhse, Schauspielerin in der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, präsentiert als neue Schirmherrin des Vereins jungundjetzt einen Spot über Jugendprobleme.

In dem kurzen Film werden Kinder und Jugendliche mit ihren Sorgen und Ängsten gezeigt, wie der Verein am Dienstag mitteilte. Off-Stimmen erzählten von deren Problemen. Dabei gehe es nicht nur um Alkohol, Mobbing und Bulimie, sondern auch um Themen wie Missbrauch, Selbstverletzung und Suizid.

Der Spot wird zunächst auf Videoplattformen wie www.clipfish.de und in den bekannten Social-Media-Portalen veröffentlicht.

dapd

GZSZ: Welche Stars dort berühmt wurden

GZSZ: Welche Stars dort berühmt wurden

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser