Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wie ein Messerstich

Grill den Henssler (Vox): Sophia Thomalla beleidigt Influencer – und Cathy Hummels

Sophia Thomalla
+
Sophia Thomalla teilt bei „Grill den Henssler“ kräftig aus.

Sophia Thomalla grill bei „Grill den Henssler“ nicht etwa den Vox-Koch, sondern die gesamte Influencer-Welt. Auch Cathy Hummels bekommt ihr Fett weg.

Köln – Sophia Thomalla legt sich bei „Grill den Henssler“ mit einem ganzen Berufsfeld an – und mit Cathy Hummels. Die Moderatorin und Schauspielerin war neben Harald Glöökler und Tom Beck am Sonntag, 11. April, zu Gast bei Steffen Henssler, doch anstatt ihr Temperament ins Kochen zu stecke, teilte Sophia Thomalla fies aus, wie nordbuzz.de berichtet.

Zuerst beschrieb sie die Ansicht von Influencern, sie würden ganz normale Jobs ausüben, als lächerlich und dann stichelte sie auch noch gegen Cathy Hummels – ebenfalls Influencerin, aber auch Moderatorin. Auf die Frage von „Grill den Henssler“-Moderatorin Laura Wontorra, ob Thomalla ihren Fußballerfreund Loris Karius bei seinen Spielen unterstützte, antwortete die Schauspielerin, dass ihr Freund leider meist auf der Bank sitze. Sie vergleicht das für Wontorra anschaulich mit dem Beispiel, dass es so sei, als wenn Cathy Hummels „Grill den Henssler“ moderieren würde. Autsch. Das war aber nicht besonders nett der Kollegin gegenüber.* nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare