Wer schaffte es ins Halbfinale?

GNTM im Couch-Ticker: Heidi schickt zwei Meeedchen heim

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Heidi Klum bibbert.

München - Es war das Finale vor dem Halbfinale! Wer flog im Shootout - Anh oder Romina? Wer konnte auf Knopfdruck Tränen vergießen - und wer versagte? Die 14. Folge von GNTM im Couch-Ticker zum Nachlesen:

  • Noch sechs Meeedchen können Germany‘s Next Topmodel werden. Moment, falsch - nur EINE kann Germany‘s Next Topmodel werden.
  • Sabine hat uns erzählt, was ihr bei GNTM unangenehm war.
  • Die BFFs wurden getrennt: Anh und Romina traten im Shootout gegeneinander an.
  • Anh und Carina können sich das Model-Krönchen abschminken.
  • Wir schauten uns die Folge mal wieder ganz entspannt von der Couch an.
  • Dass ehemalige GNTM-Kandidatinnen richtig Karriere machen können, zeigt unterdessen Sarina Nowak.

+++AKTUALISIEREN+++

22.24 Uhr: Und was lernen wir aus dieser Folge? Philipp Plein sieht aus wie der Wendler, nur EINE kann Germany‘s Next Topmodel WERden und wenn die Meeeedchen weinen, macht das Heidi happy. In diesem Sinne: Auf noch mehr Tränen - in der nächsten Folge von Germany‘s Next Topmodel.

22.23 Uhr: Whaaaaaaaaat? Carina ist raus? Na ok. Es lag bestimmt nicht an ihrer Größe.

22.09 Uhr: Also die Fotos von Serlina sind echt nur so ... mittel. Und wir fragen uns: Wenn das die besten Bilder waren - wie sehen dann die anderen aus? Gruselkabinett? Die Bergziege wackelt.

22.01 Uhr: Alter, stimmt ja, nächste Woche ist ja schon Halbfinale. Und Leticia, Maja, Céline und Lynn sind dabei.

21.58 Uhr: Oha, Carina wackelt. Und auf Twitter wird gemunkelt, sie hätte zugenommen. Ob sie nun mehr als 50 Kilo wiegt? Unverantwortlich! *ironieaus*

21.49 Uhr: Das scheint nicht Carinas Tag zu sein. Zuerst wird sie von Philipp Plein (ja, wir können diesen Namen noch ein paar Mal schreiben) übergangen, und dann ist auch noch ihr Foto blöd. 

21.44 Uhr: Der Entscheidungswalk hat heute irgendwie was von Mini-Playback-Show. Nur die Zauberkugel fehlt.

21.38 Uhr: Wer alles einen Philipp-Plein-Look-Alike gewinnen würde: Mehmet Scholl, der Wendler ...

21.34 Uhr: Wir müssen uns Sorgen um Philipp Plein machen. Heute trägt er seinen eigenen Namen ja gar nicht auf dem Rücken.

21.31 Uhr: Merke: Carina findet Philipp Plein ganz ok.

21.30 Uhr: Oh mein Gott! Ein Walk mit einem Quick Change!! Und dann müssen sie auch noch mit den Musikern interagieren. Wo, bitte, soll das nur enden?

21.17 Uhr: In diesem Sinne: Ende, aus, Micky Maus!

Shootout bei GNTM 2017: Anh muss gehen

21.15 Uhr: Anh und Romina waren beide super gewesen. Aber dennoch muss eine gehen. Und es ist: Anh!

21.14 Uhr: Es kommt auf die Fotos drauf Anh. Haha.

21.13 Uhr: Könnt ihr euch eigentlich noch an die Königin der Heulsusen erinnern? Schissl? 

21.11 Uhr: Anh fängt an zu heulen und Heidi freut das. Genau unser Humor.

21.09 Uhr: So, nun wird‘s aber WIRKLICH spannend: Romina ist dran. Teil eins des Shootouts beginnt. Und: sie weint! Jetzt Anh. 

21.08 Uhr: Ob die Klum die Tränen der Mädchen eigentlich irgendwo auffängt und später heimlich ein Bad darin nimmt?

21.06 Uhr: Hat Yu Tsai von Heidi eigentlich nen Maulkorb bekommen, oder warum sagt er nichts? Aber klar, Heidi duldet ja keinen anderen Mittelpunkt neben sich.

21.02 Uhr: Hat Leticia etwa eine andere Perücke auf? Dass wir das noch erleben dürfen!!!1

20.54 Uhr: Puh, damit wir uns von all den traurigen Meeeedchen erholen können, kommt jetzt erst mal Werbung. Wir hätten es auch kaum länger ausgehalten.

20.47 Uhr: Vielleicht sollten die Girls einfach an Bibis Song denken? Da kullern die Tränen doch ganz von selbst ...

20.41 Uhr: „Dein Gehirn wird den Rest erledigen.“ Meint das Yu Tsai ernst? Na gut, er kennt die Meeedchen noch nicht.

20.37 Uhr: So, und nun wird‘s (hoffentlich) streng - denn Fotograf ist heute Yu Tsai, und den kennen wir schon von Asia‘s Next Top Model und America‘s Next Top Model. Der kann ganz schön fies sein. Mal sehen, wen er zum Weinen bringt.

20.36 Uhr: „Ich hoffe, dass es entweder klappt für Romina oder für Anh“, sagt Heidi Klum vor dem Shootout. Wir glauben, Heidis Wunsch geht in Erfüllung.

20.35 Uhr: So, Anhs Kumpel bringt es auf den Punkt: „Es muss endlich eine Asiatin gewinnen. Es reicht langsam.“

20.31 Uhr: Was gibt diese Person eigentlich sonst so für Kurse? Wie breche ich einen Menschen in zwei Minuten, oder was?

20.29 Uhr: „Das Bild für die Romina war nicht leicht, aber nicht, weil das Bild nicht leicht war.“ What the ... TILT!

20.26 Uhr: Schade, dass von Leticia gerade nicht die Emotion „Wut“ verlangt wird. Da würde ein Gedanke an Sabine reichen.

20.23 Uhr: Dinge, die wir schon immer über Lynn wissen wollten: Ihr Hund hieß Simba. Das war ihr Lieblingsfilm.

20.20 Uhr: Fünf Minuten! Fünf Minuten hat es gedauert und das erste Meeedchen weint. Aber seien wir mal nicht fies - Serlina erzählt gerade von ihrem verstorbenen Vater. Wirklich Traurig. Das toppt auf jeden Fall Lynns traurigsten Moment, als sie das Venus-Shooting nicht bekommen hat.

20.18 Uhr: Boah, wird euch auch allen gerade bewusst, dass es heute das vorvorletzte Mal GNTM für dieses Jahr ist? Damn! Da müssen WIR gleich weinen.

20.17 Uhr: Heute geht‘s um Persönlichkeit. Seht ihr auch alle das Riesen-Fragezeichen über Lynns Kopf? Jedenfalls kriegen sie jetzt Schauspiel-Unterricht. Oder so.

20.16 Uhr: Wer kennt es nicht, das Shoot-Aus? Danke, Anh, dass wir den Sinn hinter dem Shootout somit endlich verstanden haben.

20.07 Uhr: Leute, lasst die Korken knallen, füllt die Gläser auf, schmeißt ne Extra-Packung Chips auf den Grill: Gleich geht‘s wieder loooos mit GNTM - und heute sind Tränen garantiert. Und das, obwohl Sabine nicht mehr dabei ist.

Sabine nach ihrem Rauswurf: „Ich weine nicht gerne vor anderen“

+++ Die 14. Folge ist Stunde null nach Sabines Rauswurf. Was sagt die Ex-Kandidatin zu ihrem Abgang? Unsere Online-Redaktion hat Sabine getroffen und mal nachgehakt. „Natürlich hätte ich gerne gewonnen, aber leider hatte ich beim Unterwasser-Shooting einen kleinen Aussetzer“, erzählt die 23-Jährige. Lustig: Von ihrer Teilnahme bei GNTM erzählte Sabine ihren Eltern erst mal nichts. „Nur mein Bruder wusste Bescheid. Meine Freunde standen hinter mir und meinten, wenn ich ohne Titel käme, seien sie sauer. Also sind sie jetzt wohl sauer." Sie selbst hat das Finale ja nun um ein paar Plätze verfehlt. Doch wem gönnt sie den Titel? "Ich würde es Maja wünschen. Sie ist eine superliebe Person, zielstrebig und professionell. Sie übt, läuft gut und macht super Fotos. Das wichtigste ist aber, dass ihr Charakter gut ist. Serlina hätte es ebenfalls verdient, ins Finale zu kommen. Sie hat ein sehr hübsches Gesicht."

Mittlerweile sind seit den Dreharbeiten zu GNTM einige Wochen vergangen, und Sabine hat die bisher ausgestrahlten Folgen natürlich im Fernsehen gesehen. Doch dabei war ihr ab und an flau zumute. "Im Nachhinein fand ich es komisch, im Fernsehen zu sehen, wenn ich irgendwo verheult herumsaß. Ich weine nicht gerne vor anderen Leuten, aber ich kann das nicht zurückhalten. Auch das Shooting in Unterwäsche auf dem Hollywood-Boulevard war mir unangenehm. Das haben ja auch Millionen Menschen in Deutschland gesehen." Darüber muss sich die Ex-Kandidatin nun keine Gedanken mehr machen - immerhin ist sie nicht mehr im Rennen um das Model-Krönchen. Stattdessen übt sie sich im Kickboxen, wie auf tz.de zu lesen ist.

GNTM 2017: Meeedchen sollen Emotionen zeigen

Diese Woche wird‘s extrem. Und zwar extrem schwierig. Mal wieder. Zumindest, wenn man der Pressemitteilung von ProSieben Glauben schenken darf. Diese Wochen sollen die Mädchen nämlich - oh Schreck - Emotionen zeigen. Das verlangen die Fotografen ja sonst auch nie von den Models. Also: Heute wird‘s also extrem. Warum? Weil die Mädchen nämlich auf Knopfdruck weinen sollen (wo ist Sabine, wenn man sie mal braucht?). 

Lichtblick: Fotograf ist diese Folge Yu Tsai, der quasi schon zur Topmodel-Familie weltweit zählt, sowohl bei America‘s Next Top Model mehrfach shootete und selbst in der Jury von Asia‘s Next Top Model sitzt - und in beiden Formaten schon diverse Damen zum Weinen brachte. Aber nicht, weil er so nett ist, sondern weil er es frei Schnauze sagt, wenn er ein Meeeedchen so gar nicht modelesque findet. Wir sind also gespannt, ob die Girls überhaupt auf Knopfdruck weinen müssen, oder ob sich das ganz von selbst erledigt.

„Das Shooting ist wirklich wichtig, denn es steht eine große Entscheidung an“, sagt Heidi Klum. Warum? Weil Anh (25) und Romina (20) im Shootout gegeneinander antreten müssen. Wer‘s verkackt, der fliegt. Auf der Stelle. Knallhart, dieses GNTM. Knallhart auch deshalb, weil ausgerechnet die BFFs gegeneinander antreten müssen. „Das Shootout ist das Schlimmste, das mir hätte passieren können und das geht mir auch wirklich nahe. Ich bin hier, um ganz weit zu kommen“, sagt Romina. Und wir dachten immer, die Kandidaten machen mit, um Germany‘s Next Topmodel zu werden. Aber „ganz weit kommen“ ist natürlich auch ok. 

Und wer ein Déjà-vu erlebt: Ja, Heidis Busenfreund Philipp Plein hat schon wieder einen Cameo-Auftritt bei GNTM. Beziehungsweise dieses Mal ein bisschen mehr, denn der Glitzer-Glitzer-Designer kleidet die angehenden Models für die entscheidende Fashion-Show ein. „Ich erwarte natürlich, dass die Models Ausstrahlung mitbringen, toll ausschauen und die Kleider richtig wirken lassen“, sagt Plein. Is‘ klar, alles andere wäre ja auch ein bisschen komisch.

Wer fliegt beim Shootout? Wer vergießt die schönsten Tränen? Und wer schaffte es ins Halbfinale? Wir sind gespannt - und verfolgen das ganze Drama wieder gemütlich von der Couch aus. 

GNTM 2017: Unsere Couch-Ticker zum Nachlesen

Hier könnt Ihr übrigens unsere bisherigen Couch-Ticker nachlesen: Folge 1, Folge 2, Folge 3, Folge 4, Folge 5, Folge 6, Folge 7, Folge 8,Folge 9, Folge 10, Folge 11, Folge 12 und Folge 13.

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser