13. Folge „Germany‘s Next Topmodel“

GNTM im Couch-Ticker: Eine fliegt, zwei müssen ins Shootout

+
Tanzten beim Finale: Hayo, Klum, Michalsky.

München - In der 13. Folge wurde es feucht bei GNTM: Die Meeedchen traten zum Unterwasser-Shooting an. Eine Dame krallte sich das Venus-Casting - und eine andere musste gehen. Der Couch-Ticker zum Nachlesen:

GNTM 2017 - die 13. Folge im Couch-Ticker zum Nachlesen

22.34 Uhr: Und welche drei Lehren ziehen wir aus dieser Folge GNTM? Karma‘s a bi*ch, Sabine hat‘s gleich gewusst und ein Tuch ist kein Schal. In diesem Sinne: Bis nächste Woche. 

22.25 Uhr: Wer fliegt - Anh oder Romina? Haha, keine von beiden. Stattdessen müssen die beiden im Shootout noch mal ran. Heißt: Mindestens eine von beiden fliegt nächste Woche. Aber danke, ProSieben, dass Ihr Eure neue GNTM-Regel doch noch mal anwendet, diese Staffel.

22.22 Uhr: Wenn in drei Wochen Finale ist - und acht Meeeedchen sind noch im Rennen. Wie viele schaffen es dann ins Finale? Etwa wieder fünf wie letztes Jahr oder gar sechs? Bitte nicht ...

22.10 Uhr: Anh wackelt. Schlägt da etwa das Karma zurück, wie es Sabine gerade angekündigt hat? Und auch Power-Lästerschwester Romina wackelt.

22.02 Uhr: Aber wenn Sabine jetzt raus ist - wen soll Leticia dann mobben? PS: Lynn und Leticia sind weiter. Carina, Serlina und Maja auch.

GNTM 2017: Bye bye, Sabine

21.58 Uhr: Jetzt isses endlich raus: Peter Taras hat es nicht geschafft, ein Foto von Sabine zu schießen. Damit zieht Heidi Klum die einzig richtige Konsequenz und schmeißt Sabine raus. Ein Dank geht an dieser Stelle an unseren guten Freund Peter, der uns von diesem Sylvie-Meis-Dauergrinsen befreit hat.

21.56 Uhr: Und nun die Frage, die uns seit dreiundzwanzig Werbepausen beschäftigt: Hat Sabine ein Bild oder nicht?

21.39 Uhr: Die Outfits sind ja weltklasse! Und sie erinnern uns irgendwie an Cousin Itt:

21.37 Uhr: Jetzt wirds haarig (har har!). Die Models müssen in Outfits, die nur aus Haaren bestehen, über nen verregneten Catwalk laufen. Na, dass die sich da mal nicht verfranzen.

GNTM 2017: Schon wieder Tränen bei Sabine

21.35 Uhr: Wie viel wohl der Typ verdient, der da immer und immer wieder für Sabine das Schlauchboot ins Wasser wirft?

21.28 Uhr: GNTM - wenn die drei größten Lästerbacken wirken wie die drei Zicken von der Tankstelle.

21.27 Uhr: UND DA SIND SIE, DIE TRÄNEN! Wäre es nicht Sabine, hätten wir fast sowas wie Mitleid.

21.16 Uhr: Sabine versucht, heute mal nicht zu weinen. Wir setzen fünf Euro dagegen. Vielleicht auch sechs.

21.13 Uhr: Da war es wieder: „Mach schöne Füße!“, fordert Heidi. Was soll das bedeuten? Soll sie sie anmalen? Schick anziehen?  

21.11 Uhr: So, wie Céline wegen ihrer Panik weint, haben andere Meeeedchen schon wegen weniger geheult. Zum Beispiel beim Umstyling.

21.08 Uhr: Jetzt Sorgenkind Céline. Die kann nichts sehen (sie hat -9. Auf beiden Augen. Ist also halb blind) und nicht unter Wasser atmen. Also das können wir auch nicht. Aber über Panik machen wir uns mal nicht lustig. Das wäre zu gemein.

21.04 Uhr: Aber jetzt ist erst mal Carina dran. Und die hat ja vor gar nichts Angst.

21.02 Uhr: Céline geht es gar nicht gut. Sie hat Angst vor dem Unterwasser-Shooting und weint schon nach dem Training. Wo soll das nur hinführen?

21.00 Uhr: Sabine hat es geschafft, die Augen unter Wasser aufzumachen. Und darauf ist sie jetzt stolz. Schön, wenn jemand noch Ziele hat.

GNTM 2017: Céline holt sich den Venus-Job

20.45 Uhr: Céline hat den Venus-Job?? Wie zur Hölle ist das denn passiert? Ist sie überhaupt über dieses Schwebe-Ding gelaufen? Schiebung!

20.41 Uhr: In der Zwischenzeit überlegen wir uns mal alle, wieso ein Schwebebalken Frauen dazu animieren soll, einen Rasierer zu kaufen .... 

20.41 Uhr: Carina konnte beim Casting nicht überzeugen. Trotz jahrelanger Tanz-Erfahrung. Daran war bestimmt das Tuch schuld.

20.36 Uhr: Oje, das Tuch (by the way: es ist DOCH ein Tuch) ist nass. Carina tötet Sabine gerade mit ihren Blicken. Like.

20.35 Uhr: Korrigiere: Das Tuch ist kein Tuch. Es ist ein Schal. #SchalGate

20.33 Uhr: Patrick von Gillette, aka Jan Delay. Durch die Nase sprechen ist auch wieder „in“.

20.30 Uhr: So, aber nun zu den wichtigen Dingen bei GNTM: Wer setzt sich beim Venus-Casting durch? Und noch viel wichtiger: Wie endet das #TuchGate????1

20.28 Uhr: Wow, Leticia krabbelt gerade auf der Sympathieskala gaaaaanz weit. Nach unten. 

20.24 Uhr: Achtung! Lynns Freund hat es absolut begriffen: „Lynn und mich verbinden mehrere Sachen. Zum Beispiel, dass wir uns Lieben.“ Baaaam!

20.20 Uhr: Buuuuuh! Leticia will lieber schlafen oder Burger essen, anstatt mit Michael Michalsky ne Touri-Tour zu machen. Mhm, Burger, is‘ klar ...

20.20 Uhr: „Ist das Petersilie oder ist das was von jemandem, der das da hat liegen lassen?“, fragt Lynn. Erinnert ein bisschen an: „Ist das Kunst oder kann das weg?“

20.18 Uhr: Merke: „Und so“ ist wieder „in“.

20.17 Uhr: Die Girls dürfen Zeit mit ihrem Besuch verbringen. Nur Leticia ist ja alleine. Fies.

20.16 Uhr: Erste Minute, und Heidi ist schon wieder völlig überbelichtet. Mann, das blendet. Wo ist die Sonnenbrille?

20.14 Uhr: Oha, dramatischer Vorspann. Fehlt nur noch, dass irgendwo Captain Jack Sparrow auftaucht. 

20.09 Uhr: Gleich geht‘s lohooooos. Und passend zum Venus-Casting zeigt ProSieben vor dem GNTM-Start eine Werbung für Epilierer von Braun. Genau unser Humor.

+++ Huch, läuft da etwa was zwischen zwei GNTM-Kandidatinnen? Auf Instagram hat Leticia nämlich ein sexy Foto gepostet. Es zeigt die Kandidatin, Arm in Arm mit Mit-Kandidatin Anh. Und was machen die beiden da am Santa Monica Pier? Sie drücken sich einen dicken Schmatzer auf den Mund. Dazu schreibt Leticia: „My Vietnamese Love“ (zu Deutsch: „Meine vietnamesische Liebe“). Was genau das zu bedeuten hat, wissen wahrscheinlich nur die beiden selbst. Klar ist aber auch: Weder Anh, noch Leticia haben in der vergangenen Folge Besuch von einem Boyfriend bekommen. Haben sich die beiden also angenähert? Das wollen auch die Instagram-Fans der beiden wissen. „Seid ihr lesbisch?“, fragt zum Beispiel ein User. Und jeder, der GNTM fleißig verfolgt, erlebt wohl ein Déjà-vu - denn im vergangenen Jahr hatten schon die beiden Finalistinnen Kim und Elena C. für heiße Knutschbilder gesorgt. Nichtsdestotrotz: So, wie es auf ihrem privaten Instagram-Account aussieht, ist Leticia bereits glücklich vergeben. Das zumindest lässt ein weiteres Knutschfoto vermuten, auf dem Leticia einem jungen Mann einen innigen Kuss aufdrückt.

My Vietnamese Love #Kiss #gntm #prosieben

Ein Beitrag geteilt von Leticia Jolie (@leticia.topmodel.2017) am

Wenn du mich küsst... #Kraftklub

Ein Beitrag geteilt von Leticia Jolie (@lxtiw) am

GNTM 2017: Was passiert in der 13. Folge?

Achtung, liebe GNTM-Fans, heute wird es feucht. Aber nicht wegen der Krokodilstränen, die Heidis Meeedchen gerne vergießen. Sondern weil sie auf Tauchstation gehen und unter Wasser in drei Metern Tiefe an einem gedeckten Tisch mit Stühlen die richtige Pose finden müssen. Macht ihr auch immer in Eurer Freizeit, Euch unter Wasser an einen gedeckten Tisch setzen, oder? Wir auch. Deswegen können wir auch gaaaaaar nicht verstehen, warum manche Damen hier Beklemmungen kriegen. „Ich fühle mich unter Wasser wie in einem Alptraum. Also richtig eingeengt und klein. Ich bekomme dann richtig Angst“, sagt zum Beispiel Céline laut ProSieben-Pressemeldung zum anstehenden Shooting. Warum nur? Ist doch das natürliche Umfeld eines Models, die Tiefen eines Schwimmbeckens. Hinter der Kamera ist heute übrigens Unterwasserfotograf Peter Taras. Noch nie gehört? Macht nichts, wir nämlich auch nicht. Aber der hat bestimmt auch schon für alle Top-Zeitschriften fotografiert und von Naomi Campbell bis Gisele Bündchen alle Topmodels unter Wasser vor die Linse bekommen. Auf Instagram hat Peter Taras immerhin schon mehr als 6300 Abonnenten. „Bibi“ Heinicke von BibisBeautyPalace hat tatsächlich nur 838-mal so viele. Wahnsinn! Aber seien wir ehrlich: Taras‘ Bilder sind um einiges cooler als die halbnackten Selfies der YouTuberin.

5 of 8. @quincydavis in Bjork's #swandress from the 2001 MTV Music Awards. Bomb drops in Maui. @volcomwomens

Ein Beitrag geteilt von Peter Taras (@petertaras) am

GNTM 2017: Gillette Venus sucht beim Casting die schönsten Beine

Es kann übrigens nur ein Casting geben, das noch wichtiger ist, als das Opel-Casting: das für Gillette Venus (Achtung, product placement!). Wer sich das krallte, war gefühlt auch immer automatisch im Finale. Quasi Venus-Orakel. Und: Sowohl Sarah Nuru (2009), Alisar Ailabouni (2010), Jana Beller (2011), Luisa Hartema (2012) und Vanessa Fuchs (2015) sicherten sich den begehrten Job und gewannen ihre jeweilige Staffel dann auch. Wir sind also gespannt, ob wir heute schon die GNTM-Siegerin 2017 serviert bekommen.

Apropos haarig: So geht es nämlich auch beim Entscheidungswalk zu. Mit Outfits, die nur aus Haaren bestehen, müssen die Damen einen Haute-Couture-Walk hinlegen. „Wir finden das richtig cool, weil wir so etwas noch nicht hatten“, sagt Romina. Und wir finden das auch richtig cool, weil es einfach nur bescheuert aussieht. Aber hey - das ist Haute Couture!

Und was passiert eigentlich mit den Freunden - sorry, BOYFRIENDS der Meeedchen? Bekommen wir endlich einen neuen Honey-Moment? Und wen rasiert Heidi Klum am Ende dieser Folge? Letzte Woche musste ja keine gehen. Und da wir logisch denken können, segnen heute also zwei das GNTM-Zeitliche. Ob das wirklich so kommt, erfahrt ihr natürlich in unserem Couch-Ticker.

Heidis außergewöhnliche Models sind übrigens beide nicht mehr dabei: Giuliana und Melina mussten die Show verlassen. Hier könnt Ihr unsere bisherigen Couch-Ticker nachlesen: 1. Folge, 2. Folge, 3. Folge, 4. Folge, 5. Folge, 6. Folge, 7. Folge, 8. Folge, 9. Folge, 10. Folge, 11. Folge und 12. Folge.

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser