Zwei Wochen vor der Premiere

Game of Thrones-Trailer für Staffel 6: Die Toten kommen

+
Bekommt Sansa Stark die Rache für den Tod an ihrer Familie?

München - Ende April ist es endlich soweit: Die 6. Staffel der preisgekrönten Serie "Game of Thrones" startet am 24. April auf HBO. Einen Tag später dürfen sich die deutschen Fans auf zehn neue Folgen freuen, vorerst aber nur auf Englisch. Am Montag wurde ein zweiter Trailer veröffentlicht.

Am Montag warteten Millionen von Fans weltweit auf den zweiten Trailer der neuen Staffel von "Game of Thrones". Die preisgekrönte HBO-Serie, die auf den Büchern "Das Lied von Eis und Feuer" von George R. R. Martin basiert, geht bereits in die sechste Runde. Mit der sechsten Staffel überholt die Serie zum ersten Mal die Romanvorlage, Autor George R.R. Martin lässt sich mit der Veröffentlichung seines sechsten Buches weiter Zeit.

Ein erster und wesentlich kürzerer Trailer Anfang März und ein erster Teaser im Februarhatten bereits für viel Wirbel unter den Fans gesorgt.

Game of Thrones Staffel 6: Zweiminütiger Trailer - das ist zu sehen

In dem zwei Minuten langen Trailer wird nahezu jeder wichtige Charakter und Schauplatz der Serie kurz gezeigt. Sansa Stark scheint Rache an Walder Frey und den Lannisters zu schwören, doch ist sie ihrem brutalen Ehemann Ramsay Bolton endgültig entkommen? Ihre Schwester Arya, zum Ende der fünften Staffel erblindet, bekommt von Jaqen H’ghar vielleicht noch eine zweite Chance - doch, so droht er, eine dritte wird es nicht geben. Daenerys Targaryen wurde von den Dothraki entführt, doch der Schatten ihres Drachen Drogon, der immer größer wird, schwebt drohend über allen und allem. In Meereen rät Tyrion in Daenerys Pyramide offenbar dazu, die beiden verbliebenen Drachen frei zu lassen, "Dragons are not doing well in captivity". Cersei scheint ihren letzten Sohn Tommen, der zurzeit noch auf dem Eisernen Thron sitzt, animieren zu wollen, endlich zu zeigen, wie die Lannisters mit ihren Feinden umgehen. Jamie zu guter Letzt, scheint mit Unterstützung des "Mountain" den religiösen Fanatikern rund um den "High Sparrow" den Kampf angesagt zu haben. Gewinnen die Lannisters in Kings Landing nun wieder die Oberhand? Und auch Bran Stark und sein treuer Gefährte Hodor, in der fünften Staffel nicht dabei, sind wieder zu sehen. Einen weisen Satz spricht Ser Davos Seewert: "Der echte Krieg herrscht zwischen den Lebenden und den Toten. Und du kannst dir sicher sein, dass die Toten kommen werden." Dass die Armee der Weißen Wanderer im Norden auf dem Vormarsch ist, dürfte den großen Häusern von Westeros, die sich vor allem miteinander beschäftigen, noch ziemliche Unannehmlichkeiten bereiten.  

Game of Thrones Staffel 6: Behind the Scenes - Special Effects

Kurz vor dem Staffel-Start lassen die Macher der Serie die Fans immer öfter einen Blick auf ihre Arbeit erhaschen. Auf Facebook veröffentlichten sie ebenfalls am Montag einen Beitrag, bei dem die Fans hinter die Kulissen der Visual Effects schauen dürfen.

Game of Thrones: Behind the VFX

Thanks for watching the #GoTPremiereLA on Facebook Live.Now watch an exclusive look behind the VFX of Game of Thrones.

Posted by Game of Thrones on Sonntag, 10. April 2016

Game of Thrones Staffel 6: Live-Premiere in Los Angeles

Am Montag war der Rote Teppich zur Premiere zur 6. Staffel in Los Angeles per Live-Stream auf Facebook zu sehen. Der Beitrag mit vielen Interviews mit den Game of Thrones-Stars wurde innerhalb eines Tages über zwei Millionen mal angesehen.

Posted by Game of Thrones on Sonntag, 10. April 2016

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser