Big Brother's Lilly - hot, hot, hot!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Köln - Auch nach Coras Auzug, geht es im "Big Brother-Haus" noch heiß her: Nachfolgerin Lilly kennt keine Scham und geht für ein bisschen Luxus weiter als Mann sich träumen lässt...

Dass Neuzugang Lilly keine Hemmungen hat, etwas Haut zu zeigen ist schon länger klar. Vor ein paar Tagen machte sie dann Womanizer Robert ein unmoralisches: „Wenn du ein bisschen Schampus besorgst, dann strippe ich für dich!“

Natürlich konnte "Mann" dieses Angebot nicht ausschlagen. Er bittet im Sprechzimmer um Champagner. Doch „Big Brother“ rückt diesen nur heraus, wenn Robert freiwillig in den Strafbereich nach draußen zieht. Der Banker zögert keine Sekunde und zieht in den Garten. Warum er das tut verrät er niemanden und auf Nachfrage antwortet er: „Ich bekomme dann einen Besuch vom Friseur!“ 

So richtig glaubt ihm das keiner und trotzdem ist die Überraschung groß, als er nach einer Nacht im Strafbereich den Champagner bekommt. Lilly staunt natürlich am meisten, doch die Blondine hält Wort.

Nach einer kalten Dusche als Vorbereitung, zieht sie sich ein kurzes schwarzes Röckchen an, ruft Robert ins Schlafzimmer und legt dann los. Robert staunt, genießt und macht voll mit.

Sein Fazit beim gemeinsamen Anstoßen mit dem Champagner gegenüber den neugierigen Bewohnern: „Das war ganz große Klasse. Einfach super!“

Und Lilly ergänzt selbstbewusst: „Ich hab mich beim Strip zurückgehalten. Ich wollte ja nicht, dass Robert nicht mehr mit rauskommen hätte können, um mit uns hier anzustoßen.“

Lillys heißer Strip für Robert!

Maren Mossig/RTLII

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser