Fakten zur "Shades of Grey"-Verfilmung

1 von 7
Aus ihrer Feder stammen die Erotikbücher: Erika Leonard James (51). Die Bücher erschienen zunächst in einem kleinen australischen Verlag und wurden durch Mundpropaganda erfolgreich.
2 von 7
"Geheimes Verlangen", "Gefährliche Liebe" und "Befreite Lust" - so heißen die drei Romane, die zwischen 2011 und 2012 weltweite Erfolge wurden.
3 von 7
Dakota Johnson (25) spielt die weibliche Hauptrolle. Die US-Schauspielerin war schon in den Filmen "The Social Network" und "Need for Speed" zu sehen.
4 von 7
Jamie Dornan (32) spielt die männliche Hauptrolle. Der Nordire spielte in der TV-Fantasy-Serie "Once Upon a Time – Es war einmal…" mit.
5 von 7
Besonders bei Frauen kam die Erotik-Trilogie gut an, in der es um Fesselspiele und Sado-Maso geht. Das Spiel mit der Macht über den Partner...
6 von 7
Die deutschsprachige Übersetzung des ersten Bandes erschien am 9. Juli 2012 im Goldmann Verlag.
7 von 7
Die Musical-Parodie "49 1/2 Shades of Grey" feierte 2014 in Hamburg Premiere.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.