ESC: Wie "Glorious" wird's für Cascada?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Malmö - Wenn es nach den Buchmachern geht, hat Deutschland mit Cascada nur mäßige Aussichten, beim Eurovision Song Contest gut abzuschneiden.

Ist das überwiegend schlechte Wetter in Deutschland auch ein schlechtes Omen für den Eurovision Song Contest im schwedischen Malmö? Auch die Chancen der deutschen Eurovision-Vertreter Cascada mit Frontfrau Natalie Horler gelten in der südschwedischen Großstadt nur als mäßig - wenn auch mit Chancen auf Besserung. Bei den Buchmachern lag die 31- Jährige aus Bonn mit ihrem Dance Song "Glorious" wenige Stunden vor dem Finale auf dem zehnten Platz. Als Favoritin geht die 20-jährige Dänin Emmelie de Forest ins Rennen.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser