Jurassic Park 4: So sehen die neuen Dinos aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Beeindruckende Shows wie die Fütterung dieses Urzeit-Meeresbewohners gehören zum Programm für die Besucher des Parks.
  • schließen

21 Jahre ist es her, dass der erste Teil von Steven Spielbergs Jurassic Park in die Kinos kam. Nun wurde ein spektakulärer Trailer zum vierten Nachfolgefilm veröffentlicht.

Dinosaurier-Fans müssen sich noch etwas gedulden: Am 12. Juni 2015 wird der vierte Jurassic-Park-Film in die Kinos kommen. Die ersten Bilder sind aber bereits spektakulär! Der Trailer, der am Dienstag veröffentlicht wurde, schlug ein wie eine Bombe!

Zur Handlung: Der Park mit dem Namen "Jurassic World" wurde mittlerweile für alle eröffnet, die Besucher können die Urzeit-Riesen in einer Art High-Tech-Zoo beobachten, fahren mit einer Schwebebahn durch die riesigen Landschaften. Doch natürlich bleibt es nur kurz bei der Idylle: Ein neuer Dinosaurier-Hybrid wurde im Genlabor gezüchtet, um eine neue Attraktion für den Park zu haben. Der "Super-Saurier" kann aber, wie abzusehen ist, aus seinem Gehege entkommen, die Situation gerät außer Kontrolle und der Kampf ums Überleben beginnt.

Die Geschichte spielt somit in den altbekannten Bahnen, auch wenn die Handlung von den Vorgänger-Filmen abzuweichen scheint, in dem die "Isla Sorna" den Dinosauriern überlassen wird und die Menschen fliehen.

Der neue Film, bei dem Steven Spielberg als Produzent wieder mit an Bord ist, wird auch in 3D zu sehen sein. Die ersten Filmszenen versprechen beeindruckende Bilder und Hochspannung.

Man darf gespannt sein, ob dieser Film in einer neuen Generation wieder einen regelrechten Dinosaurier-Boom wie in den 1990er-Jahren auslösen wird. Zumindest auf YouTube haben schon viele Millionen Menschen den Clip angeklickt.

mg/ro24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser