Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ex von Jenny Elvers bei „Ich bin ein Star“

Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?

Alex Jolig war im Jahr 2000 Kandidat der ersten Staffel von „Big Brother“.
+
Alex Jolig war im Jahr 2000 Kandidat der ersten Staffel von „Big Brother“.

Alex Jolig zieht als Kandidat ins Dschungelcamp 2018. Wer? Sie kennen den Ex von Jenny Elvers vermutlich aus einer Reality-TV-Show.

Köln - Erinnern Sie sich noch an Alex Jolig? Der heute 54-Jährige war im Jahr 2000 Kandidat der ersten Big-Brother-Staffel, die RTL 2 damals Top-Quoten bescherte. Kurz darauf machte er Schlagzeilen, als er mit TV-Sternchen Jenny Elvers (45) eine Beziehung hatte, aus der ihr gemeinsamer Sohn hervorging. Nun soll Alex Jolig wieder ein TV-Format bereichern, diesmal das Dschungelcamp 2018. Das berichtet die Bild am Sonntag. Die Zeitung will aus Insider-Informationen erfahren haben, dass Jolig im Januar 2018 in den australischen Dschungel ziehen wird. 

Jolig selbst bestätigte die Gerüchte ebenso wenig wie der Sender RTL. Was im Hinblick auf das Dschungelcamp aber üblich ist. RTL gibt die Kandidaten offiziell immer erst kurz vor dem Start der Staffel bekannt. Jolig postete am Sonntag lediglich einen Ausschnitt des entsprechenden Zeitungsartikels auf seiner Facebook-Seite und schrieb dazu: „...wurde heute morgen vom ‚Dschungel‘ geweckt...“ und fragte seine Fans: „was sagt ihr dazu...“.

Für den Fall, dass er tatsächlich bei der inzwischen zwölften Staffel der Reality-Show teilnimmt, könnte er sich Tipps bei seiner Ex Jenny Elvers holen. Sie war im Jahr 2016 selbst für insgesamt neun Tage Dschungelbewohnerin. Übrigens: In diesem Jahr war auch eine Frau im Dschungelcamp dabei, die im Jahr 2000 mit Alex Jolig im Big-Brother-Container wohnte, nämlich Hanka Rackwitz. 

Dschungelcamp 2018: Das sollen die ersten Kandidaten sein

Sollte der ehemalige Big-Brother-Kandidat bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ teilnehmen, würde er Medienberichten zufolge an der Seite folgender mehr oder weniger bekannter Gesichter zu sehen sein: Jenny Frankhauser (Schwester von Daniela Katzenberger) Tatjana Gsell (Model) Daniele Negroni (Ex-DSDS-Teilnehermer) Giuliana Farfalla (Ex-GNTM-Teilnehmerin) Kattia Vides (Ex-Bachelor-Teilnehmerin) Tina York (Schlagersängerin) Natascha Ochsenknecht (Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht) David Friedrich (Musiker) Matthias Mangiapane (Reality-TV-Teilnehmer).

va

Kommentare