„Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“

Dschungelcamp 2017: Kommt es zum Krieg zwischen Kader und Hanka?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Kommt es im Dschungelcamp 2017 noch zum Krieg zwischen Hanka Rackwitz (links) und Kader Loth?

Sydney - Kommt es im Dschungelcamp 2017 auf der Zielgeraden noch zum Krieg zwischen Kader Loth und Hanka Rackwitz? Alle Infos im Live-Ticker.

Alle aktuellen Informationen finden Sie im Dschungelcamp-Ticker zu Tag 15.

Update vom 27. Januar 2017: Langsam lichten sich die Reihen im australischen Busch. Zeit also, zu analysieren wer heuer das Dschungelcamp gewinnen könnte. Wir haben bereits zusammengefasst, wie die Chancen der Kandiaten auf den Titel des Dschungelkönigs 2017 sind.

Kaders bittere Erkenntnis über Hanka im Dschungelcamp 2017: „Sie sieht sich schon als Königin.“

15.55 Uhr: Bricht im Dschungelcamp 2017 auf der Zielgerade noch ein Krieg zwischen den Kandidatinnen aus? Bislang verstanden sich Hanka Rackwitz und Kader Loth eigentlich ganz gut. Nun scheint Kader von Hanka den Kanal voll zu haben. Das IT-Girl hat von Hankas Launen die Schnauze voll. Im Dschungel-Telefon berichtet sie von ihrer bitteren Erkenntnis: „Ich hab die Hanka menschlich mal so ein bisschen unter die Lupe genommen. Ich hab sie durchschaut. Man muss sie intensiv beobachten.“ Kaders Enttäuschung über ihre vermeintliche Freundin ist ihr anzumerken: „Sie versucht hier jeden Tag ihre eigene Show zu machen. Sie ist ständig im Mittelpunkt. Sie respektiert andere Menschen nicht wirklich und sie denkt sie ist was Besseres. Sie sieht sich schon als Königin des Dschungels.“ Am Ende fällt sie ihr hartes Urteil über die letzte verbleibende Mitstreiterin: „Wir sind alle bestraft. Nicht das Dschungelcamp, sondern die Hanka ist für uns alle die größte Herausforderung.“

In der Dschungelprüfung hat Hanka Kader wohl endgültig das Kraut ausgeschüttet. Kader schimpft im Sprechzimmer massiv über das Verhalten der TV-Maklerin. „Sie setzt uns alle unter Druck, wir müssen die Prüfung schaffen, wir müssen alle Sterne mit nach Hause bringen. Aber letztendlich, wenn es um sie geht, dann erwartet Hanka umgekehrt Verständnis und Toleranz! Und das geht natürlich nicht! Und das ist mir heute besonders aufgefallen, als die ganzen Schlangen um mich rum waren.”

Als Kader Panik vor den Schlangen in ihrem Kopf-Gefängnis bekam, meinte Hanka nur lapidar: „Ach, Kindchen: beruhige dich doch mal. Die tun doch nichts.“

Mittlerweile hat Kader - dank Hanka - wohl schon keinen Bock mehr auf den Titel der Dschungelkönigin. Sagt sie zumindest. „Jeder will die Krone haben. Ich will sie nicht mehr. Ich will die Krone wirklich nicht mehr haben.“ Kaders Kampfgeist lässt auf den letzten Metern offenbar zu wünschen übrig. Aber wie Kader so treffend feststellt, geht es ja sowieso nur um ein paar Blätter: „Die Krone ist nicht mal echt, es sind ein paar Blätter, die an den Bäumen wachsen. Und davon gibt‘s hier genug.“

Sicher ist: Freundinnen werden Hanka Rackwitz und Kader Loth im Dschungelcamp 2017 sicher nicht mehr. Zumindest nicht, wenn es nach Kader geht...

Hat Honey nach dem Dschungelcamp 2017 Nico Schwanz geschlagen?

15.30 Uhr: Ist die Freundschaft zwischen Honey und Nico Schwanz beendet? Das Model (als Begleitperson mit nach Australien gereist) wirft dem rausgewählten Dschungelcamp-Kandidaten vor, bei einem Selfie ausgerastet zu sein. Demnach soll Honey Nico Schwanz geschlagen haben.

Dschungelcamp 2017: Gina-Lisa hat ein paar Fragen an Honey

Honey ist raus aus dem Dschungelcamp 2017. Und Gina-Lisa ist ganz verwirrt. Auf jeden Fall muss sie unbedingt mit ihm reden. Sie ist verwirrt. Wir sind es auch: Wanzte Honey sich nur an Gina-Lisa ran, um sich selbst bekannter zu machen? Trieb er ein ganz böses Spiel mit ihr? So wie das Gina-Lisas Buddy Florian Wess argwöhnte? Diese Fragen trieben Gina-Lisa um, als Honey mit dem VW-Bus zum Dschungelcamp-Hotel kutschiert wurde. Damit sie die auch nicht vergisst, hatte sie sich die auf einem Zettel notiert.

Und so bat Gina-Lisa Honey gleich nach dessen Ankunft um ein klärendes Gespräch abseits der anderen Kandidaten. Das jede Menge unfreiwillige Komik bot. Deswegen lesen Sie hier die ganze Szene in voller Länge:

Dschungelcamp 2017: Das „Verhör“ von Gina-Lisa mit Honey im Wortlaut

Gina-Lisa: (seufzt) „Ich bin ganz verwirrt. Ich freue mich auf der einen Seite, auf der anderen Seite - ich habe ganz viele Informationen vorliegen. Ich will einfach so viele Fragen von ihm beantwortet haben.“

Honey steigt gewohnt lässig aus dem Wagen: „Schön, euch wieder zu sehen.“

Gina-Lisa in die Kamera: (streicht sich nervös durch die Extensions) „Ich bin aufgeregt jetzt ein bisschen, so vieles ist in meinem Kopf und so vieles prasselt auf mich ein und das alles ist mir grad ein bisschen zu viel. Ist es ein guter Freund? Kann ich auf ihn bauen, können wir für die Zukunft eine gute Freundschaft haben oder nicht?“

Gina-Lisa zu Honey: (leicht weinerlich) „Weißt du, was wir machen müssen? Wir müssen später reden. Weißt du, was die Leute  alle zu mir sagen? Dass ich wegen dir raus bin und so. Weil ich mich um dich gekümmert hab und du ne Show machst mit mir und du mich ausnutzt...“

Honey unterbricht Gina-Lisa: „Völliger Quatsch, komm!“

Gina-Lisa: „Ja, okay.“

Honey in die Kamera: „Ich find‘s gut, dass wir miteinander reden. Weil Kommunikation ist in einer Freundschaft das A und O.“

(Gina-Lisa und Honey sitzen auf der Terasse.)

Gina-Lisa zu Honey: „Da du mir ja im Camp bewiesen hast, dass du ein sehr guter Freund für mich geworden bist, aber so viele Menschen auf mich jetzt eingeredet haben und gesagt haben: ‚Pass bei dem auf!‘ Aber ich im Inneren irgendwie an dich glaube. Und deswegen hab ich jetzt einfach mal paar Fragen.

(Gina-Lisa zieht einen Zettel hervor und beginnt zu lesen) War es dein Plan, dir eines der Mädels rauszupicken um präsenter zu sein. War das gezielt ich?“

Honey: „Ich bin glücklich, dich da so kennengelernt zu haben. Dass wir beide jetzt auch so vieles gemeinsam haben, hätte ich niemals erwartet.“

(Gina-Lisa nickt verständnisvoll.)

Gina-Lisa: „Das ist jetzt schon auch die letzte Frage: Kannst du dir vorstellen, warum es so ist, dass die Leute mich vor dir warnen?“

Honey: „Die Leute wissen, du hast viel durchgemacht und die wollen einfach nicht, dass dir nochmal irgendwas widerfährt und deswegen muss man den Leuten beweisen, dass alles cool ist.“

Gina-Lisa: „Was ich aber auch finde. Im Camp mir gegenüber hab ich keine Sekunde gemerkt, dass du zu mir falsch warst. (Honey setzt sein bekanntes Grinsen auf und nickt begeistert) Ich finde dich wirklich ein ganz super, super toller Typ.“

(Gina-Lisa zerreißt den Zettel und fällt Honey um den Hals.)

Gina-Lisa in die Kamera: „Ich bin wirklich happy und glücklich und ich finde, er hat super geantwortet und auch das kam von Herzen.“

Die beiden laufen Arm in Arm davon. Bleibt schon wieder eine offene Frage: Läuft da doch noch was zwischen den beiden GNMT-Sternchen? Immerhin sind Honey und Gina-Lisa nun bis zum Finale zusammen im Hotel „Palazzo Versace“ untergebracht.

Im Video: Gina-Lisa stellt Honey zur Rede

Dschungelcamp 2017: Tag 13 in der Zusammenfassung

23.40 Uhr: Hier finden Sie die Zusammenfassung von Tag 13 im Dschungelcamp.

23.23 Uhr: Jens Büchner ist raus. Der Wahl-Mallorquiner bekommt von seinen Mitstreitern noch eine Umarmung.

23.22 Uhr: Jens und Thomas stehen auf der Abschussliste. Doch wer muss am Ende das Camp verlassen?

23.20 Uhr: Es geht weiter im Dschungel. Wer fliegt wohl als nächstes raus? Die Spannung ist groß.

23.10 Uhr: Die Promis setzen auf Antwort B und liegen damit goldrichtig. Es gibt Schokoriegel für die Kandidaten. „Es ist ein Traum“, schallt es durch den Regenwald.

23.09 Uhr: Für den Schatz müssen die Camper jetzt noch eine Frage beantworten: „Wie beeinträchtigt laut einer Studie die Gegenwart von schönen Frauen die Denkfähigkeit von Männern?“ A: sie steigt. B: sie sinkt

23.06 Uhr: Kader redet sich nun wahrlich in einen Rausch der Abneigung: „Hanka ist eine Strategin. Sie macht aus der ganzen Sache eine ‚One-Man-Show‘. Sie versucht überall zu punkten. Wir sind nur die Statisten um sie herum.“

Im RTL-Video: Mittelpunkt-Stress: Kader lästert über Hanka

23.05 Uhr: Verbünden sich jetzt Kader und Hanka? Die TV-Maklerin versucht es zumindest im Vier-Augen-Gespräch. Doch Kader lässt sich nicht darauf ein. Ganz im Gegenteil: Sie setzt sich postwendend ins Dschungeltelefon und fängt an abzulästern: „Sie respektiert andere Menschen nicht wirklich. Wir sind alle gestraft, weil es hier eine Hanka gibt, die nur an sich denkt.“

Dschungelcamp 2017: Jens und Florian holen den Schatz

23.02 Uhr: „Wir haben das gerockt“. Jens freut sich über die bestandene Prüfung. Doch am Ziel sind sie noch nicht. Bislang haben Jens und Florian nur einen Schlüssel.

23.01 Uhr: Jens sitzt jetzt wie die Glucke in seinem Nest und hält die Eier fest, während sie Florian zusammensammelt.

23 Uhr: Die übergroßen Plastik-Eier sind dabei befestigt an Bungee-Seilen.

22.59 Uhr: „Bringt alle Eier sicher ins Nest und `brütet` sie für 60 Sekunden!“ lautet die Aufgabe. Dazu sind die beiden Kandidaten verkleidet als Truthähne.

22.58 Uhr: Jens und Florian müssen heute zur Schatzsuche. „Wir brauchen was zum essen, wir brauchen etwas besonderes, sonst rasten wir alle aus im Camp“, meint Jens.

Dschungelcamp 2017: Promis schlagen sich tapfer - aber ohne Erfolg

Die „Dschungel Grausstellung“ hat wieder geöffnet - Tag 13 im Dschungelcamp

22.42 Uhr: Und auch der letzte Versuch mit Accessoire geht daneben. Keine Sterne für die Promis.

22.41 Uhr: Thomas Häßler schafft bei „Fäkalsprache“ nicht einmal den ersten Buchstaben. Er meint, das wird mit „V“ geschrieben.

22.40 Uhr: „Dekolleté“ geht wieder schief. Langsam wird es eng für die Stars. Nur noch zwei Chancen auf Sterne.

22.38 Uhr: Und wieder ein Fehlschlag: „Teppichpython“ ist ebenfalls zu schwierig zu buchstabieren. Dafür kommt aber jetzt noch eine zweite Ladung an Tierchen.

22.37 Uhr: Auch „Polygamie“ bringen die Stars nicht zusammen. 

22.35 Uhr: Als erstes Wort steht „Arachnophobie“ auf dem Plan. Hanka meint: „A“ Thomas: „R“, Kader: „A“, Florian: „G“. Und damit geht schon einmal der erste Stern flöten.

22.35 Uhr: Mit Teppichpythons, Babypythons, Kakerlaken, Mehlwürmer und Huntsman-Spinnen müssen sich die Promis diesmal ihre Boxen teilen. 

Im RTL-Video: Buchstabieren ist nicht das Ding der Dschungelstars

22.34 Uhr: Es geht an die „Honey-Gedächtnisprüfung“, wie Daniel Hartwich es nennt. Die „Dschungel-Grausstellung“ wartet wieder auf die Kandidaten. Die sechs Camper werden - wie Sonntag auch schon - wieder in je eine Box eingeschlossen und bekommen dazu einige Krabbel- und Kriechtiere mit in die Kiste. Ihr Kopf schaut aber noch oben heraus. Dazu müssen sie gemeinschaftlich Wörter buchstabieren.

22.30 Uhr: Thomas Häßler erleichtert sich nochmal schnell neben dem Weg mit den Worten: „Ich habe gesehen, dass der Baum so trocken war.“

22.28 Uhr: Jetzt geht es zur Dschungelprüfung. Florian schwört seine Truppe vorher ein. Kader Loth trainiert derweil nochmal ihr Quiz-Wissen.

22.27 Uhr: Gina-Lisa geht erleichtert aus dem Gespräch. Honey konnte sie davon überzeugen, dass er keine Hintergedanken bei der Freundschaft mit ihr hat.

22.25 Uhr: „Honey und Gina-Lisa treffen sich endlich wieder nach dem Camp. Doch von ihr kommt gleich die Aufforderung: „Wir müssen reden“. Den Spruch kennt wohl jeder, der schon einmal abserviert wurde. Doch eigentlich sind Honey und Gina-Lisa ja gar nicht zusammen, oder?

Dschungelcamp 2017: Hanka wird von Marc gerettet

22.22 Uhr: Hanka wird schon langsam auch noch paranoid. Nach den Angriffen von Motte und Spinne befürchtet sie jetzt auch noch, dass „ein Penis“ sie anfallen könnte. Die Twitter-Gemeinde findet ihren Ausraster auch zum Schreien:

22.21 Uhr: Marc schafft es, die Spinne mit einem Blatt aus dem Camp zu befördern. Dafür gibt es gleich ein Ständchen von Hanka und sogar eine Krone, in Form eines Blattes auf das Haupt des Amerikaners.

22.20 Uhr: „It‘s a big Spinne“. Mit diesen Worten versucht Marc Terenzi der TV-Maklerin Hanka Rackwitz zu erklären, was sie da gerade angefallen hat. Die rennt aber lieber nur noch schreiend durchs Camp und weckt alle Kandidaten auf.

22.15 Uhr: Schon jetzt ist zu sehen, wie Hanka Rackwitz mit einer Spinne zu kämpfen hat und Marc ihr zu Hilfe eilt. Kader schießt derweil gegen ihre letzte Mitstreiterin im Camp: „Wir sind in Wirklichkeit alle durch Hanka bestraft.“ Das kann nur gut werden.

22.14 Uhr: Jetzt geht es gleich los mit Tag 13 im Dschungelcamp. Die Vorfreude ist riesig und hat jetzt endlich ein Ende.

22.10 Uhr: Nico Schwanz hat jetzt dieses Bild auf seiner Facebook-Seite gepostet. Doch obwohl er sich eng an Gina-Lisa anschmiegt, scheint seine Freundin, Playmate Saskia Atzerodt, nicht eifersüchtig zu sein. Sie teilte sogar ein Video der Dschungelkandidatin und ihres Freundes Nico. Dazu schreibt sie: „Danke Gina-Lisa Lohfink für die lieben Grüße aus Australien :) du warst super mach weiter so ... du warst und bist einer meiner Favoriten gewesen“

21.54 Uhr: Die Kandidaten müssen heute wieder in die „Dschungel-Grausstellung“. Das berichtet jetzt das Nachrichtenportal bild.de. Wie schon vor drei Tagen stecken die Camper dabei in einer Box und nur ihr Kopf schaut heraus. Damals gingen die Promis leer aus, weil Honey die Prüfung verweigert hatte. Wegen seiner Bronchitis wollte er nicht antreten. Wie sich die sechs verbliebenen Dschungelcamper diesmal schlagen, bleibt abzuwarten.Hier nochmal die Bilder vom ersten Versuch am Sonntag:

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

20.40 Uhr: Für Kader Loth und Florian Wess ist der Dschungel nicht das erste gemeinsame Projekt: vor rund sieben Jahren standen die beiden Kandidaten für ein Musikvideo der „Botox Boys“ zusammen vor der Kamera. Die „Botox Boys“, das sind die Kölner Zwillinge Arnold Wess - der Vater von Florian - und Oskar Wess. In dem Clip spielt Kader eine laszive Krankenschwester. Florian sieht da noch etwas ungespritzter aus und trägt in dem Video ein Muskel-Shirt mit einem Botox-Schriftzug. Der Song landete damals sogar kurzzeitig in den deutschen Charts.

Dschungelcamp 2017: Micaela Schäfer verrät ihren Favoriten

19.15 Uhr: Model Micaela Schäfer ist zwar selbst diesmal nicht im Dschungelcamp, doch wegen Freundin Sarah Joelle ist sie trotzdem mit nach Australien gereist. In einem Interview mit dem Nachrichtenportal focus.de verrät sie jetzt, wer für sie der Favorit auf die Dschungelkrone ist: „Kader Loth! Es macht Spaß ihr zuzuschauen. Kader denkt nicht groß darüber nach, was sie sagt und das kommt ihr zugute.“ 

Aber nicht nur darüber hat sich das Model Gedanken gemacht. Sie ist sich auch sicher, dass es zu einem Liebes-Comeback zwischen Marc Terenzi und Gina-Lisa Lohfink kommen wird: „Och, ich bin mir sicher, dass er und Gina-Lisa Sex haben werden. Die beiden haben ja eine gemeinsame Vergangenheit. Marc hat gerne Sex, das sieht man an seinen ganzen Kindern und Gina-Lisa auch.“

Doch die mangelnde Nacktheit im Camp kann sie gar nicht verstehen: „Bitte mehr nackte Haut! Dabei waren die Voraussetzungen wirklich gut: Nicole Mieth war im ‚Playboy‘ zu sehen, Kader Loth hat sich früher auch oft ausgezogen, von Gina-Lisa gibt es sogar ein Sextape.“

Dschungelcamp 2017: Wer fliegt als nächstes?

18.30 Uhr: Nur noch wenige Tage, dann steht das große Finale des Dschungelcamps 2017 an. Wer holt sich die Krone? Wer scheitert kurz vor Schluss? All das entscheidet sich am Samstag. Vorher haben wir uns darüber aber schon mal in einem eigenen Artikel Gedanken gemacht: Wer hat das größte Potential, Dschungelkönig 2017 zu werden?

18.25 Uhr: Am Dienstagabend haben ein paar Zuschauer weniger als am Abend zuvor RTL eingeschaltet. 6,12 Millionen Zuschauer schalteten im Schnitt ein (29,5 Prozent) und sahen, wie Alexander „Honey“ Keen das Camp verlassen musste. Dennoch eine sehr solide Quote für den Sender.

Dschungelcamp 2017: Alle Infos rund um die RTL-Show

Sie wollen rund um die RTL-Show stets auf dem Laufenden bleiben? Dann sind Sie auf unserer Dschungelcamp-Seite genau richtig. Dort finden Sie von Sendezeiten über Gagen bis hin zu Infos zu den Kandidaten alles, was das IBES-Herz begehrt.

Dschungelcamp 2017: Die Ticker zum Nachlesen

Dschungelcamp 2017: Finale im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 15 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 14 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 12 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 11 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 10 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 9 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 8 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 7 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 6 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 5 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 4 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 3 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 2 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 1 im Ticker

snacktv

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser