Dschungel: Auf Wiedersehen, Jay

+

Australien - Nachdem am Donnerstag bereits Indira rausgewählt wurde, wurde nun auch "Dschungel-Regisseur" Jay Khan von den Zuschauern nach Hause geschickt.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de

Am 15. Tag im RTL-Dschungelcamp haben sich Katy Karrenbauer und Jay Khan der Prüfung "Dschungelmemory" gestellt. Dabei saßen die beiden Teilnehmer der Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" jeweils auf einem Brett über einem Becken, das mit stinkendem Fischabfall-Wasser gefüllt war, wie RTL am Freitag in Köln mitteilte. Sie mussten sich Symbole einprägen, die hinter 16 nummerierten Feldern verborgen waren und wurden danach im Wechsel abgefragt. Zwölf Antworten mussten sie abgeben, für drei richtige gibt es einen Stern.

Dschungelcamp: Das sind die 11 Kandidaten 2011

Wenn sie falsch antworteten, gab es für den jeweils anderen eine eklige Strafe: Mal war es eine Ladung gelber Eierschleim, Sägespäne mit Mehlwürmern und Kakerlaken oder es folgte eine Bad in der stinkenden Brühe. Insgesamt gaben die Prüflinge sieben richtige Antworten und bekamen dafür zwei Sterne.

Im Finale am heutigen Samstag stehen somit Katy Karrenbauer, Peer Kusmagk und Thomas Rupprath.

Wie der Freitag im Dschungelcamp so gelaufen ist, erfahren Sie hier in Kürze.

dapd

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser