Fans sollen Briefe schreiben

Comeback für Mulder und Scully?

+
David Duchovny wurde für seine Rolle als Agent Fox Mulder mit dem Golden Globe ausgezeichnet.

Los Angeles - US-Schauspieler David Duchovny (52) will „Akte X“ treu bleiben. In der „Tonight Show“ von Jay Leno machte er Fans Hoffnung auf einen dritten Film:

„Wir sind bereit“, sagte der Schauspieler, „(Autor) Chris Carter, (Co-Star) Gillian Anderson und ich wir wären dabei“. Duchovny regte eine Fan-Aktion an, um „Akte X“ wiederzubeleben: „Schreibt Briefe, um das Studio in die Gänge zu bekommen.“

Als Agent Fox Mulder war Duchovny international bekannt geworden, 2008 wurde er dafür mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Die „Akte X“-Science-Fiction-Serie lief neun Staffeln lang im Fernsehen, außerdem entstanden zwei Spielfilme. Sie gilt als Vorbild für viele Mystery-Serien. Zuletzt hatte Duchovny großen Erfolg mit der Serie „Californication“.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser