Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Brasilianischer Kuss zum Dessert

Das perfekte Dinner (Vox): Bei Cida in Düsseldorf wird‘s tropisch

Das Logo der Vox-Sendung „Das perfekte Dinner“.
+
In dieser Woche findet „Das perfekte Dinner“ in Düsseldorf statt – zum Auftakt kocht Brasilianerin Cida.

Vox-Kandidatin Cida ist Perfektionistin – aber gelingt der gebürtigen Brasilianerin unter dem Motto „Tropischer Abend“ tatsächlich das perfekte Dinner?

Düsseldorf – Zum Auftakt der Düsseldorf-Woche bei „Das perfekte Dinner“ versprüht Karnevals-Fan Cida jede Menge südamerikanischen Charme. Vor knapp 30 Jahren verschlug es die Brasilianerin nach Deutschland, wo sie mit ihrem zweiten Ehemann Peter und Cocker Spaniel Bella ein schmuckes Stadthaus im Ortsteil Pempelfort bewohnt.

Hinter den Kulissen der Vox-Show „Das perfekte Dinner“ geht es locker zu, da darf auch eine spontane Tanzeinlage nicht fehlen. Beim Kochen ist Cida allerdings perfektionistisch veranlagt. „Ich möchte gerne gewinnen“, gibt die Geschäftsführerin eines Schönheitssalons unumwunden zu. Wäre da nur nicht der perfekte Garpunkt für ihr Rinderfilet mit Schokoladen-Rotweinjus. 24hamburg.de verrät, ob Cida mit ihrem tropischen Rezept bei ihren Düsseldorfer Mitstreitern punkten kann. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare