Grimme-Preisträger

Trauer um Journalist und Schriftsteller Dagobert Lindlau

+
Dagobert Lindlau ist im Alter von 88 Jahren gestorben.

Der Journalist und Schriftsteller Dagobert Lindlau ist gestorben, wie der Bayerische Rundfunk via Twitter vermeldet.

München - Der Journalist Dagobert Lindlau ist im Alter von 88 Jahren gestorben, berichtet der Bayerische Rundfunk. Das habe seine Familie dem Sender bestätigt.

Dagobert Lindlau moderierte von 1975 bis 1987 den Weltspiegel und von 1979 bis 1982 die NDR Talk Show. Der mehrfach ausgezeichnete Journalist Dagobert Lindlau hatte den Titel der BR-Sendung report München, wie tz.de* berichtet erfunden. 

Seine Reportagen lösten oft Diskussionen aus. Der Fernsehreporter und BR-Chefreporter galt als kritischer Journalist und Mafia-Experte.

Der gebürtige Münchner Dagobert Lindlau feierte am 11. Oktober 2018 seinen 88. Geburtstag. 

ml

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT