Jörg Pilawa wechselt von der ARD zum ZDF

+
Jörg Pilawa

Frankfurt/Main - Moderator Jörg Pilawa verlängert seinen bis 30. April 2010 laufenden Vertrag mit der ARD nach AP-Informationen nicht.

Das ZDF wollte zunächst nicht bestätigen, dass er das Angebot annimmt, ab Sommer 2010 mehrere große Abendshows zu moderieren.

Der Mediendienst “kress report“ berichtete am Donnerstag, der 43-Jährige habe am Mittwoch “seinem bisherigen Haussender“ - das ist der NDR - mitgeteilt, dass er seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern werde. Beim Norddeutschen Rundfunk war keine Bestätigung dafür zu erhalten.

Das ZDF will den Erfolgsmoderator der ARD als Nachfolger von Johannes B. Kerner holen, der zu Sat.1 wechselt. Dem Vernehmen nach soll er im Sommer 2010 Kerners große Abend-Shows übernehmen, wie “Unsere Besten“, Quiz-Shows und Deutschland-Tests.

Pilawa war im April 2001 von Sat.1 zur ARD gewechselt. Er moderiert bisher in der ARD “Das Quiz mit Jörg Pilawa“, verschiedene Sonderausgaben des Quiz' sowie diverse Shows wie “Pisa - der Ländertest“ oder “Pilawas große Weltreise“.

AP

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser