Der Bergdoktor in der Falknerei

+
Bergdoktor Hans Sigl (links) und Falkner Hannes Lenhart (rechts)

Aschau i. Chiemgau - Ein visuelles Schmankerl aus unserer Region gibt es am Donnerstag im ZDF: „Der Bergdoktor“ besucht die Burg Hohenaschau. Sehen Sie hier eine Vorschau auf die Folge "Gemischte Gefühle“.

Aschau im Chiemgau bot dem Bergdoktor eine schöne Kulisse: Genau passend zum Saisonstart der Falknerei Burg Hohenaschau wird eine Folge der erfolgreichen Kultserie „Der Bergdoktor“ ausgestrahlt. Für die Folge „Gemischte Gefühle“ wurden die Dreharbeiten für das ZDF und ORF in der Falknerei Burg Hohenaschau durchgeführt.

Vorschau auf die Bergdoktor-Folge

Der Bergdoktor: Gemischte Gefühle

Der Hauptdarsteller und Bergdoktor, Hans Sigl, war schon beim Dreh von der beeindruckenden Falknerei und der traumhaften Kulisse am Südhang von Schloss Hohenaschau begeistert. Durch diese Ausstrahlung wird in gewohnter Weise wieder Millionen Zuschauer zur Primetime das Priental durch „laufende Bilder“ begeistern.

Sendetermin: Donnerstag, 31. März 2011 um 20.15 Uhr, ZDF

red/Presseinformation Tourist Info Aschau

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser