Chiemgau-Bauer sucht die Liebe

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Franz – der warmherzige Biobauer aus dem Chiemgau bei "Bauer sucht Frau"
  • schließen

Traunstein - Bei Josef aus Pittenhart hat's geklappt. Warum soll nicht auch Bauer Franz mit RTL die Liebe finden? Der 41-Jährige aus dem Chiemgau macht bei "Bauer sucht Frau" mit!

Auf RTL dreht sich wieder das Liebeskarussell für einsame Landwirte aus Deutschland. Und wieder ist ein Bauer aus dem Chiemgau dabei: Franz (41) oder wie der Sender ihn anpreist "der warmherzige Biobauer".

Im Steckbrief des Landwirts heißt es: "Zwischen dem Chiemsee und den Alpen lebt der 41-jährige Franz im traumhaft schönen Chiemgau. Dort betreibt er mit seinen Eltern einen Bio-Milchviehbetrieb mit 39 Kühen und Kälbern. Der sympathische Landwirt, der auch als Industriekaufmann arbeitet, ist gern an der frischen Luft und der Umgang mit seinen Kühen macht ihm großen Spaß. „Die Tiere wachsen und gedeihen zu sehen ist immer wieder schön“, so Franz.

Wird Franz die Liebe finden?

Der 1,79 Meter große Schütze ist ein positiver Mensch und immer gut gelaunt. Franz fehlt von Geburt an der rechte Unterarm. Einschränken lassen hat er sich davon nie. „Man muss immer das Beste aus allem machen und wenn sich was nicht ändern lässt, sollte man es akzeptieren. Ich gehe lieber vorwärts als zurück.“ In seiner Freizeit fährt der liebevolle Landwirt mit dem Fahrrad in die Berge oder an den Chiemsee. Gern würde er dies in Zukunft mit einer Partnerin an seiner Seite machen. „Ich suche eine Frau, die Interesse an der Landwirtschaft hat und mit der ich das Leben genießen und Sorgen und Freuden teilen kann. Sie sollte fröhlich, aktiv und unternehmungslustig sein und gerne noch eine eigene Familie gründen wollen, denn Familie steht bei mir an erster Stelle.“

Ob das bei Franz klappt? Ein Chiemgauer Bauer hat mit der Kuppelsendung das große Glück gefunden: Josef aus Pittenhart. Ihm schickte der Sender 2010 die Thailänderin Natumol auf den Hof. Was folgte waren  Liebe, Hochzeit und das gemeinsame Töchterchen Jorafina (2). Der Chiemgauer Josef und seine Narumol wurden zu Lieblingen der "Bauer sucht Frau"-Zuschauern und sind seitdem weiterhin fester Bestandteil der Sendung.

Diese Landwirte suche 2013 die Liebe

13 Landwirte suchen die große Liebe

Das Familienglück von Josef uns Narumol

Bis zu 5,11 Millionen Zuschauer verfolgten am Montagabend den Auftakt der neuen „Bauer sucht Frau“-Staffel. Im Durchschnitt wollten 4,56 Millionen Zuschauer die Vorstellung der allein stehenden Landwirte bei RTL sehen. In der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen erreichte die Sendung einen starken Marktanteil von 19,8 Prozent (2,83 Millionen Zuschauer). Die Sendung läuft seit acht Jahren.

ck/Pressemitteilung RTL

Josef & Narumol: Unsere glückliche Familie

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser