Sissi steht bei Paul hoch im Kurs!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Deutschland/Rosenheim - Geht da wirklich was zwischen dem Bachelor und Sissi? Es scheint fast so, denn auch bei den "Heimatdates" stand die Rosenheimerin bei Paul ganz hoch im Kurs:

In der Folge am Mittwoch, 8. Februar, waren die Mädels auf Heimatbesuch und stellten den Bachelor an unterschiedlichen Tagen ihren Familien bzw. Freunden vor.

Paul bei Katja in Hameln

"Ich weiß nicht, ob Katja eine Beziehung oder nur Sex will", sagte der Bachelor nach einem Gespräch mit Katja einem Spaziergang am Fluß. Dabei saßen die beiden gemütlich an einem Fluß und plauderten über allerlei Intimitäten und Vorlieben beim Sex. Ob Katja damit zu weit gegangen ist?

Das anschliende Gespräch zwischen Paul, Katja und deren Papa und Großmutter verlief aber ausgesprochen harmonisch. Vor allem die Oma schien durchaus angetan vom smarten Junggesellen aus Hamburg. Ob Paul auch von Katja angetan war?

Der Bachelor bei Natalie

Was bisher geschah...

Folge 1: Die erste Begegnung

Folge 2: "Schon eine ganz Süße"

Folge 3: Das romantische Einzeldate

Folge 4: Anja taucht auf - Sissi geht unter!

Folge 5: Der Bachelor kommt nach Rosenheim

Ist Nathalie Pauls Favoritin? - "Natalie ist total süß und hat mich bei der letzten Nacht der Rosen beeindruckt", erzählte Paul vor dem Date mit er Pfälzerin in deren Heimat Diez am Rhein. In der Wohnung von Natalie "knisterte" es nach einem schleppenden Gesprächsbeginn beim gemeinsamen Kochen jedenfalls sichtlich zwischen den beiden. Anschließend stellte Natalie Paul ihren Freunden vor, wo Paul bei Sushi und Wein versuchte, noch mehr über die schüchterne Natalie herauszufinden. Ein Freund von Natalie stellte Paul im Vier-Augen-Gespräch schließlich die entscheidende Frage: "Wenn du dich jetzt zwischen den vier Mädels entscheiden müsstest, wer wäre deine Favoritin?" - "Ich weiß es wirklich noch nicht", entgegnete Paul vielsagend...

Natalie war übrigens die Einzige, die den Bachelor nicht ihren Eltern, sondern ihren Freunden vorstellte. Was der Bachelor davon hielt? Das würde sich spätestens in der "Nacht der Rosen" herausstellen...

Sissi und der Bachelor

Paul und Anja in Karlsruhe

Anja war einst die Erste, die von Paul eine Rose bekam. Paul zeigte sich auch diesmal wieder als echter Kavalier und hatte Anja Blumen zum Date mitgebracht. Dass zwischen den beiden die Chemie stimmt, merkte man sofort. In lockerer Atmosphäre plauderten die beiden anschließend angeregt mit Anjas Eltern am Wohnzimmertisch. "Das war ein tolles Gespräch", freute sich Anja hinterher. Auch Anjas Mama und ihr Stiefvater schienen vom Bachelor begeistert zu sein.

Bei Schampus und Kerzenschein kamen sich die beiden anschließend in Anjas Wohnung näher und tauschten einige, teils "heftige" Zärtlichkeiten aus. Bleibt abzuwarten, wie sich diese Geschichte weiterentwickelt...

Paul mit Sissi in Rosenheim

Hatte Anja Paul den Kopf verdreht, als er nach Rosenheim zum Date mit Sissi kam? Schwer zu sagen, aber im Hause Fahrenschon erwartete den Bachelor erstmal geballte Manneskraft. Schließlich hat Sissi nicht weniger als drei Brüder und auch der Papa wollte einiges wissen. Bruder Christoph warnte gleich zu Beginn: "Männer, die mit Sissi zusammen sein wollen, müssen erst einmal an mir und meinem Bruder vorbei!"

Als die Runde dann am Tisch saß, nahmen Papa Beppo und die Brüder den Bachelor sofort ins Kreuzverhör: "Was machst du beruflich?" - "Machst du Sport?" - "Was hast du in den letzten Jahren gemacht?" - Die Fragen flogen Paul nur so um die Ohren.

Im Keller von Sissis Elternhaus wartet auf Paul dann die große "Feuerprobe". Sissis ältere Brüder prüfen Paul auf Herz und Nieren. Christoph (29), Sissis älterer Bruder, erklärte hinterher: "Man will ja nur das Beste für seine kleine Schwester!"

Romantisch wurde es in Rosenheim aber auch noch. Nach dem Essen zogen sich Paul und Sissi auf ihr Zimmer zurück und kamen sich - wie schon beim Einzeldate - näher. Gut, dass da die Brüder nicht mehr dabei waren...

Die Nacht der Rosen in Frankfurt

Die schwerste Aufgabe stand für den Bachelor aber zum Abschluss auf dem Programm. In seiner Hotelsuite in Frankfurt musste er sich Gedanken darüber machen, welchen drei der vier Mädels er eine Rose schenkt und damit wieder zurück mit nach Südafrika fliegen. Eine Dame musste dagegen in Deutschland bleiben. Seine Entscheidung hatte sich Paul nicht leicht gemacht.

Sissi konnte aber rasch aufatmen, denn sie bekam wiederum die erste Rose. Die zweite Rose ging an Anja, Rose Nummer drei an Katja. Von der Wahl Katjas zeigte sich vor allem Sissi überrascht: "Wenn Paul mit einer Frau zusammen sein will, dann ist Katja defintiv nicht die Richtige für ihn." Für Natalie endete dagegen das "Abenteuer Bachelor".

Auf die drei verbliebenen Damen warten nun "Dreamdates" mit dem Bachelor in Kapstadt. Ärger bzw. Zickenkrieg scheint aber vorprogrammiert, denn Katja ist - gelinde gesagt - bei den Konkurrentinnen nicht gerade die Beliebeste...

rosenheim 24/mw

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser