Kuppel-Show geht in die nächste Runde

RTLs Rosenkavalier: Er soll der neue Bachelor sein

Köln - Die Dreharbeiten zur Kuppelshow „Der Bachelor“ laufen noch - doch nun soll durchgesickert sein, wer der begehrte Junggeselle ist, der 2017 auf RTL seine Rosen verteilen wird.

Update vom 31. Januar 2017: Sebastian Pannek ist der neue Bachelor und darf ab Februar munter Rosen seine 22 Kandidatinnen verteilen. Wem wird er den Kopf verdrehen? 

Update vom 31. Januar 2017: Die neue Staffel von „Der Bachelor“ startet am 1. Februar. Hier erfahren Sie, wann “Der Bachelor“ im Fernsehen läuft und an welchem Datum der Start und das Finale sind.

Update vom 31. Januar 2017: Viola aus München ist eine der Kandidatinnen, die ab 1.Februar versuchen wird sich den begehrten Jungesellen zu angeln. 

Update vom 31. Januar 2017: Sie ist zwar erst 24 Jahre als, weiß aber genau was sie will: Alesia will den Bachelor als eine von 22 Kandidatinnen von sich überzeugen. 

Sie ist eine der beliebtesten Dating-Shows Deutschland: der Bachelor. Auch 2017 wird wieder ein Junggeselle seine Rosen auf RTL an kuppel-wütige Frauen verteilen, bis zum Schluss nur noch eine Herzensdame übrig bleibt und die alles entscheidende Blume entgegennehmen darf. Und jedes Jahr ist aufs Neue im Vorfeld die spannendste Frage: Wer ist der mysteriöse Bachelor, um den so viele Damen buhlen sollen?

Nun scheint das Rätsel um den „Bachelor 2017“ gelöst. WiePromiflash erfahren haben will, soll es sich dabei um den Kölner Sebastian Pannek handeln. Unsere Kollegen vom Westfälischen Anzeiger haben bei der Modelagentur von Pannek nachgefragt, was an den Gerüchten dran ist. Pannek ist 30 Jahre alt, arbeitet als Model, hat einen austrainierten Sixpack vorzuweisen und schwärmt für Borussia Dortmund. Auf seiner Instagram-Seite postet der attraktive Jungeselle reichlich Fotos - aber nicht nur von seinen Mode-Shootings, sondern auch Schnappschüsse aus seinem Privatleben: Egal, ob lässig mit Mütze an der Kaffeemaschine, beim Kicken oder beim Posieren mit Freunden.

Ob Sebastian Pannek am Ende der Staffel tatsächlich von Amors Pfeil getroffen wird? Vielleicht - doch ob diese Liebe dann auch tatsächlich hält, ist zu bezweifeln. Die Trefferquote seiner Vorgänger Leonard Freier, Oliver Sanne, Christian Tews, Jan Kralitschka und Paul Janke war ja leider nicht so hoch.

RTL selbst hat noch keine Details zur neuen Staffel von „Der Bachelor 2017“ verraten. Weder plauderte der Sender den Namen des neuen Junggesellen aus, noch, welche Kandidatinnen sich um das Objekt der Begierde zoffen werden. Und auch, wann die Serie über die Bildschirme flimmern wird, steht noch in den Sternen. Aber wenn es so ist wie in den vergangenen Jahren, dann wird die neueste Staffel auch wieder im Januar starten.

Im vergangenen Jahr gab es übrigens Wirbel um den „Bachelor“. Da hatte nämlich der Ex-Freund der amtierenden „Germany‘s Next Topmodel“-Gewinnerin Kim behauptet, einst als Bachelor angefragt worden zu sein - doch RTL dementierte die Aussage von Alexander „Honey“ Keen. Nun scheint der als selbstverliebt geltende Womanizer aber eine neue Aufgabe gefunden zu haben: Statt auf Brautschau geht „Honey“ nun nämlich ins Dschungelcamp 2017.

mes

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram/sebastian.pannek

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser