Heute kommen die Musketiere

Herrenchiemsee - Endlich ist es soweit: Heute halten die Musketiere Einzug ins Schloss auf Herrenchiemsee. Bis Donnerstag wird die Insel zum Schauplatz des neuen Hollywood-Films "Die drei Musketiere".

Die letzten Requisiten werden auf- und umgebaut, der Rote Teppich nochmal geputzt. Die Stars der Musketiere-Neuverfilmung "stürmen" am Dienstag das Schloss Herrenchiemsee.

Schloss Herrenchiemsee kurz vor den Dreharbeiten

Musketiere: Herrenchiemsee vor Drehbeginn

Dort werden die Dreharbeiten für den 3D-Streifen fortgesetzt, nachdem unter anderem schon in Bamberg, Würzburg und Burghausen produziert wurde.

Etwa 150 Mitwirkende (Schauspieler, Komparsen und Crew) werden auf der Insel erwartet.

Schlossverwalter Josef Austermayer blickt den Dreharbeiten mit gemischten Gefühlen entgegen: "Grundsätzlich sehe ich den Dreh als gute Werbung für die Insel und das Schloss. Allerdings ist es eine riesige logistische Herausforderung, den Filmdreh und die Besucher gleichzeitig zu koordinieren. Das hätte ich nicht unbedingt gebraucht. Daneben besteht natürlich auch die Gefahr, dass kleine Schäden an den Ausstellungsstücken entstehen können."

Orlando Bloom wird zwar auf Herrenchiemsee nicht dabei sein, dafür geben sich die Hollywood-Stars Milla Jovovich, Christoph Waltz, Freddie Fox und Juno Temple die Ehre.

Die Besucher des Schlosses werden aber während der dreitägigen Dreharbeiten keinesfalls "ausgesperrt". Zwischen 11 Uhr und 14 Uhr kann das Schloss von Dienstag bis Donnerstag wie gewohnt besichtigt werden.  

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa, tj

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser