Neue Folge auf RTL

Adam sucht Eva: Sie arbeitet in der Porno-Branche

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Kandidatin Marie-Christin (28) aus Korbach ist bei Adam sucht Eva 2015 auf RTL auf der Suche nach ihrem Traummann.

Köln - Neue Folge von Adam sucht Eva 2015 auf RTL: Mit Kandidatin Marie-Christin, die in der Porno-Branche arbeitet. Und Kandidat Achi bezeichnet seinen Penis als "Mister Torpedo".

So langsam wir es voller auf der "Insel der Versuchung": In der neuen Folge der Nackt-Kuppel-Show "Adam sucht Eva" 2015 kommen drei neue Kandidaten auf die Südsee-Insel. Prädestiniert für das Sendungsformat ist Marie-Christin (28) aus Korbach in Hessen, die ihr Geld mit ihrem nackten oder teilweise bekleideten Körper verdient - sie arbeitet laut RTL nämlich als "Erotikmodel". Sie hat sich schon mal vor einem Millionenpublikum ausgezogen. Und zwar als "Bild"-Girl im März 2014. Damals erfuhr man, dass die dümmste Anmache, die sie jemals gehört habe, so lautete: "Dein Absatz ist größer als mein Penis." So etwas wird sie sich bei "Adam sucht Eva" 2015 auf RTL sicher nicht anhören müssen: Schließlich tragen die Frauen in dieser Show keine Absätze. Wer weitere Arbeitsproben vom Marie-Christin sehen möchte findet diese auf ihrer Facebook-Seite. Wer ihren Künstlernamen "Sweetmarylin" bei Google eingibt, findet schnell heftigere Szenen im Bereich der Live-Cam-Shows, die die Berufsbezeichnung "Erotikmodel" recht verharmlosend erscheinen lassen. Einen Link sparen wir uns an dieser Stelle einfach mal. Mit den entsprechenden Suchbegriffen wird man schnell selber fündig. Im Vorfeld der neuen Folge von "Adam sucht Eva" 2015 auf RTL betont Kandidatin Marie-Christin auch gleich ihre bisexuellen Neigungen: "Mein Mann muss mich auch mal Spaß mit Frauen haben lassen." Da kann man ja schon mal gespannt sein, ob sie sich auch gleich an die beiden Kandidatinnen Bahati und Jeannina ranmacht.

"Adam sucht Eva" 2015 auf RTL: Das passiert in der neuen Folge am Mittwoch

Und das passiert am Mittwoch bei "Adam sucht Eva" 2015 auf RTL: Gaetano und Beatrix, die Kandidaten der ersten Folge, haben das Südseeparadies gemeinsam Richtung Heimat verlassen. Sie hatten sich auf die "Insel der Liebe" zwecks näheren Kennenlernens zurückgezogen (die zweite Insel der RTL-Show neben dem Kuppel-Eiland "Insel der Versuchung") und festgestellt, dass sie sich ganz toll finden. Auf der Insel der Versuchung verbleiben aktuell die Kandidaten Bahati und Jeannina sowie Rasta-Mann Andre. Erster Neuankömmling am Mittwoch auf RTL ist der 25-jährige Österreicher Achi. Der hat schon mal jede Menge Nerv-Potential. Tut er doch gleich kund: "Wenn man im Duden nach 'wunderschöner, traumhafter Beachboy' sucht, bin das natürlich ich." Seine absolute Traumfrau ist Britney Spears, ansonsten gibt es nur eine Bedingung: "Was schon mal gar nicht gehen würde, wäre eine verrückte Rothaarige." Dumm nur, dass in diesem Moment ausgerechnet Erotikmodel Marie-Christin mit den Feuermelder-Haaren auf die "Insel der Versuchung" kommt. Außerdem: Achi bezeichnet seinen Penis als "Mister Torpedo". Merkwürdig. Außerdem findet er es toll, dass Marie-Christin "gemachte Glocken hat".

Nach einem ersten Kennenlernen stoßen die beiden neuen Kandidaten auf die anderen Inselbewohner bei "Adam sucht Eva" 2015 auf RTL. Vor allem Andre ist gespannt, was die Neuzugänge so zu bieten haben. Achi gibt sich selbstsicher: "Ich hab natürlich einiges zu bieten. Ich bin ja nicht allein gekommen, ich hab Mr. Torpedo mitgebracht." Bei Andre stößt die offene Art des Österreichers nicht gerade auf Begeisterung. Kaum ist die erste Nacht zu fünft vorüber, fließen Tränen in der Südsee. Eine der Evas will das Dating-Abenteuer vorzeitig abbrechen und überlegt, die Heimreise anzutreten. Wer ist es? Und vor allem: Wird sie das Inselparadies tatsächlich verlassen?

Während die Singles die Zeit auf der Insel der Versuchung genießen, ertönt plötzlich die Pu-Muschel und eine Challenge steht an: Die Evas sind gefragt und müssen sich in einem aktionsreichen Spiel bei "Adam sucht Eva" 2015 auf RTL beweisen. Diejenige, die am Ende gewinnt, darf darüber entscheiden, welchen Adam sie mit auf die Insel der Liebe nimmt und dort in 24 Stunden Zweisamkeit noch näher kennenlernt, ohne lästige Konkurrenz.

Auf der "Insel der Versuchung" wird derweil eine weitere Eva an Land gespült. Heidi (27) aus Pirmasens hat sich unter die Insulaner gemischt und will hier ihrem Traum-Addam finden. Beim abendlichen Kochen kommt es jedoch zu einer folgenschweren Verwechslung. Na, da bietet die aktuelle Folge von "Adam sucht Eva" 2015 auf RTL ja wieder jede Menge dramatisches Potential.

"Adam sucht Eva" 2015: Das sind die neuen Kandidaten am Mittwoch auf RTL

Achi, 25 aus Munderfink (Österreich), Nationalität: österreichisch.

  • Größe: 1,83 Meter.
  • Beruf aktuell: Einzelhandelskaufmann.
  • Single seit knapp zwei Jahren.
  • Interessen: Reisen, Joggen, Tanzen, Partys.
  • Motto:  "Ich bin die Nummer 1 - Sorry!"

Marie-Christin, 28 aus Korbach

  • Größe: 1,70 Meter.
  • Beruf aktuell: Erotikmodel.
  • Beruf gelernt: Kinderpflegerin.
  • Single seit einem Jahr.
  • Interessen: Joggen, Tattoos, Freunde.
  • Motto: "Mein Mann muss mich auch mal Spaß mit Frauen haben lassen"

Heidi, 27 aus Pirmasens

  • Größe: 1,70 Meter.
  • Beruf aktuell: Lageristin.
  • Beruf gelernt: Friseurin.
  • Interessen: Fitness, Autofahren, Auto-Tuning.
  • Motto: "Wenn er schon bei einer Kniebeuge versagt, ist er nichts für mich."

Übrigens: Kandidatin Edona James, die bereits im Vorfeld der zweiten Staffel von "Adam sucht Eva" mit ihrem Bekenntnis, mal ein Mann sowie eine Prostituierte gewesen zu sein, für jede Menge Medien-Wirbel sorgte, tritt erst in ein paar Wochen auf. Und zwar in der 6. Folge der neuen Staffel von "Adam sucht Eva" am 19. August.

fro

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser