Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Action! "Rosenheim Cops" drehen wieder

Die Rosenheim-Cops
+
Drehbeginn: Die "Rosenheim-Cops" ermitteln ab 13. März 2012 wieder in der Region. Im Bild: Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger) und Sven Hansen (Igor Jeftic)

Rosenheim - 30 neue Folgen der ZDF-Krimiserie "Die Rosenheim-Cops", darunter die 250., werden von Dienstag, 13. März 2012, an in München, Rosenheim und Umgebung gedreht.

Drehbeginn: Die "Rosenheim-Cops" ermitteln ab 13. März 2012 wieder in der Region. Im Bild: Tobias Hartl (li. Michael A.Grimm), Christian Lind (re. Tom Mikulla)

Die Kommissare Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger) und Sven Hansen (Igor Jeftic) werden inzwischen von drei weiteren Kollegen unterstützt: Tobias Hartl (Michael A. Grimm), Christian Lind (Tom Mikulla) und Anton Stadler (Dieter Fischer). Dabei sind auch wieder Sekretärin Miriam Stockl (Marisa Burger), Korbinians Schwester Marie Hofer (Karin Thaler) und Polizist "Michi" Mohr (Max Müller).

Drehbeginn: Die "Rosenheim-Cops" ermitteln ab 13. März 2012 wieder in der Region. Im Bild: die Geschwister Korbinian (li. Joseph Hannesschläger) und Marie Hofer (re. Karin Thaler)

In der ersten Episode der neuen Staffel, "Betriebsausflug in den Tod" (Arbeitstitel, Autor: Rigobert Mayer), müssen die Cops den Mord an dem umstrittenen Vorsitzenden des Vereins "Alpine Freundschaft" aufklären. Während die Ermittler so manch ungewöhnlicher Spur nachgehen, taucht im Kommissariat plötzlich Gerlinde Ortmann (Daniela Ziegler) auf, die Mutter von Controllerin Patrizia Ortmann (Diana Staehly). Sie setzt alles daran, ihre Tochter mit Kommissar Hansen zu verkuppeln. Als Gerlinde Ortmann nach einigen Wochen endlich abreisen will, fällt sie im Hotel fast buchstäblich über eine Leiche, und sie wird weitere Tage in Rosenheim festgehalten.

Drehbeginn: Die "Rosenheim-Cops" ermitteln ab 13. März 2012 wieder in der Region. Im Bild: Tobias Hartl (li. Michael A.Grimm), Miriam Stockl (2.v.l. Marisa Burger), Christian Lind (2.v.r. Tom Mikulla), Michael Mohr (re. Max Müller)

Die Dreharbeiten für die neuen Folgen dauern voraussichtlich bis 5. Dezember 2012. Bei der ZDF-Auftragsproduktion der Bavaria Fernsehproduktion GmbH (Produzent: Alexander Ollig) führen Gunter Krää, Jörg Schneider, Carsten Meyer-Grohbrügge und Walter Bannert Regie. Der verantwortliche Redakteur beim ZDF ist Christof Königstein. Ein Sendetermin für die neuen Folgen steht noch nicht fest.

Zurzeit wird dienstags, 19.25 Uhr, die elfte Staffel "Die Rosenheim-Cops" ausgestrahlt.

(Pressemitteilung ZDF)

Aus unserem Archiv: Johannes Hannesschläger dreht nach Krankheitspause wieder

Rosenheim-Cops: Joseph Hannesschläger dreht wieder!

Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj
Joseh Hannesschläger bei den ersten Rosenheim-Cops-Dreharbeiten nach seiner Fuß-Verletzung © tj

Kommentare