Das sind die zehn beliebtesten Badeseen in Deutschland - drei davon liegen in Bayern

Der Chiemsee landet auf dem zweiten Platz

Das sind die zehn beliebtesten Badeseen in Deutschland - drei davon liegen in Bayern

Das sind die zehn beliebtesten Badeseen in Deutschland - drei davon liegen in Bayern
Badevergnügen ungetrübt? So ist die Wasserqualität der Badeseen im Landkreis

Nach Sperrung des Pelhamer Sees

Badevergnügen ungetrübt? So ist die Wasserqualität der Badeseen im Landkreis

Badevergnügen ungetrübt? So ist die Wasserqualität der Badeseen im Landkreis
Traurige Bilanz setzt sich fort: 2019 bereits zahlreiche Menschen ertrunken

89 Personen starben 2018 allein in Bayern in Flüssen und Seen

Traurige Bilanz setzt sich fort: 2019 bereits zahlreiche Menschen ertrunken

Traurige Bilanz setzt sich fort: 2019 bereits zahlreiche Menschen ertrunken
Stimmt für die schönsten Badeseen Rosenheims und der Region!

rosenheimsbeste.de

Stimmt für die schönsten Badeseen Rosenheims und der Region!

Stimmt für die schönsten Badeseen Rosenheims und der Region!
Bub (2) treibt eine Stunde weinend auf Schwimmtier im Chiemsee

Mutter aus Landkreis Mühldorf völlig überfordert

Bub (2) treibt eine Stunde weinend auf Schwimmtier im Chiemsee

Bub (2) treibt eine Stunde weinend auf Schwimmtier im Chiemsee

Badeunfall am Tachinger See

Notfall beim Schwimmen – Frau (63) stirbt trotz Reanimation

Notfall beim Schwimmen – Frau (63) stirbt trotz Reanimation

Polizei ermittelt

Badeunfall in Chieming: 76-Jähriger aus Kreis Traunstein treibt tot im Wasser

Badeunfall in Chieming: 76-Jähriger aus Kreis Traunstein treibt tot im Wasser

Chiemsee auf dem zweiten Platz

Die 10 beliebtesten deutschen Badeseen auf Instagram

Die 10 beliebtesten deutschen Badeseen auf Instagram

Interaktive Karte zeigt "Hundestrände"

Hier dürfen Hund und Herrchen zusammen im Wasser baden

Hier dürfen Hund und Herrchen zusammen im Wasser baden

Sommerzeit - Badezeit! So wird die Wasserqualität kontrolliert

Unsere Badeseen: Bedenkliche Werte oder alles OK?

Unsere Badeseen: Bedenkliche Werte oder alles OK?