TV-Produzent reagiert bestürzt

Krebs: Hannesschläger sagt "Rosenheim Cops" Servus

+
Fast 20 Jahre lang spielte Joseph Hannesschläger bei den „Rosenheim Cops“ mit. Jetzt bekam er die Schock-Diagnose Krebs. (Archivbild: Hannesschläger und seine Frau Bettina bei der Premiere der TV-Serie "Das Boot" im November 2018.)
  • schließen

München - Es ist ein Schock für alle Fans der „Rosenheim Cops“: Joseph Hannesschläger steigt nach fast 20 Jahren aus der Serie aus. Der Grund: Der Schauspieler leidet an Krebs.

Update, 13.30 Uhr: Produzent bestürzt über Krebs-Diagnose

Fast 20 Jahre lang spielte Joseph Hannesschläger bei den "Rosenheim Cops" Kriminalhauptkommissar Korbinian Hofer. Jeden Dienstag um 19.25 Uhr schalten regelmäßig mehr als fünf Millionen Zuschauer ein. Die Krebs-Diagnose von TV-Urgestein Joseph Hannesschläger bestürzt nun nicht nur seine Fans. Auch Rosenheim-Cops-Produzent Alexander Ollig zeigt sich erschüttert: "Wir sind bestürzt und in großer Sorge um Joseph Hannesschläger". 

Produzent Alexander Ollig (r.) und Redakteur Christof Königstein der TV-Serie _Rosenheim-Cops_ halten am 23.10.2017 in München (Bayern) ihre Auszeichnung - den Bayerischen Poatentaler - in den Händen.

Produzent Ollig wünscht Hannesschläger viel Mut und Kraft

Bereits bei den Dreharbeiten 2019 habe Joseph Hannesschläger wegen seiner Erkrankung nur reduziert mitwirken können. Ursprünglich sei vorgesehen gewesen, dass Hannesschläger wieder dabei ist, wenn sich sein Zustand stabilisiert habe. "Dass dieser Plan durch seine Krankheit – deren fortschreitendes Ausmaß wir auch erst jetzt erfahren haben - in weite Ferne gerückt ist, bedauern wir sehr." Ollig abschließend: „Ich habe Joseph als großen Kämpfer kennengelernt. Ich wünsche ihm für den Kampf gegen diese Krankheit Mut und Kraft.“

Hannesschläger: "Okay jetzt wird weitergekämpft"

Auch Hannesschläger gibt sich im Gespräch mit unserem Partnerportal tz.de kämpferisch: "Es gibt Augenblicke, in denen ich sage, es geht mir beschissen. Aber dann nimmt mich Betty bei der Hand, wir schauen uns an, und ich sage: ‚Okay jetzt wird weitergekämpft´".

Vorbericht: Hannesschläger steigt bei "Rosenheim Cops" aus

Fast 20 Jahre lang spielte Joseph Hannesschläger bei den "Rosenheim Cops" Kriminalhauptkommissar Korbinian Hofer. Doch nun muss der TV- und Fan-Liebling seine Rolle an den Nagel hängen. Er bekam eine schreckliche Diagnose: „Ich habe einen neuroendokrinen Tumor. Der ist leider nur palliativ zu behandeln“, erzählt er im Gespräch mit unserem Partnerportal tz.de.

Joseph Hannesschläger im Kampf gegen den Krebs

Er hat seit kurzem eine Chemotherapie hinter sich und ist endlich wieder daheim in Harlaching. Momentan muss sich der Schauspieler auf den Kampf gegen den Krebs konzentrieren. Die nächsten Folgen der "Rosenheim Cops“ werden ohne ihn gedreht - und das nach fast 20 Jahren, in denen Hannesschläger zum Erfolg der Serie maßgeblich beigetragen hat.

Von l.n.r.: Die Schauspieler Joseph Hannesschläger (als Korbinian Hofer), Max Müller (als Michael Mohr) und Igor Jeftic (als Sven Hansen) stehen bei einem Fototermin bei den Dreharbeiten der TV-Serie „Rosenheim-Cops“ nebeneinander (Archivfoto)

Frau Bettina steht Hannesschläger bei

Erst im Juli 2018 hat er nach vielen gescheiterten Beziehungen seiner Bettina das Ja-Wort gegeben. und war rundum glücklich. Als der TV-Star vor jetzt fast drei Jahren auf einem Partnerportal im Internet gesurft hat, hatte ihn das Foto „seiner“ Bettina sofort elektrisiert. Nach der Hochzeit auf einem Münchner Standesamt sagte Hannesschläger: „Die lass ich nie wieder los.“ 

Und seine Frau steht dem gebürtigen Münchner jetzt bei. Auf Facebook postete Hannesschläger am Mittwoch (25. September) ein Bild von dem Paar und schrieb dazu: „Das ist Bettina, meine Frau. Sie leistet gerade Übermenschliches für ihren Mann. Für mich ist sie eine Superheldin. (…) Ich liebe sie über alles!“

"Seid albern. Seid freundlich."

Eins möchte Joseph Hannesschläger den Menschen mitgeben und zitiert Sir Antony Hopkins im Gespräch mit tz.de: „Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, Euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Seid albern. Seid freundlich. Seit komisch. Für nichts Anderes ist Zeit.“

Lieber Joseph Hannesschläger, wir wünschen Ihnen alles Gute im Kampf gegen diese schreckliche Krankheit. Wir werden Sie bei den "Rosenheim Cops" vermissen!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Stars

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT