Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Paar stand kurz vor Trennung

Katja Burkard kurz vor Trennung von Ehemann: „Ich war eine fiese Furie“

Moderatorin Katja Burkard spricht offen über ihre Wechseljahre - und Ehe-Probleme.
+
Moderatorin Katja Burkard spricht offen über ihre Wechseljahre - und Ehe-Probleme.

Ganz offen spricht jetzt Katja Burkard. Die 54-Jährige redet über die schwere Ehekrise mit ihrem Mann Hans Mahr, verursacht von ihren Wechseljahren.

Köln - Viele Prominente scheuen sich, über Makel oder Fehler in der Öffentlichkeit zu sprechen, Moderatorin Katja Burkard („Punkt 12“, RTL) plaudert nun aber ganz offen über gesundheitliche Probleme und Ehe-Probleme mit ihrem Mann Hans Mahr. 

Der Grund für das offenherzige Interview ist wohl die Veröffentlichung ihres neuen Buches. Unter dem Titel „Wechseljahre? Keine Panik!“ berichtet die 54-Jährige offen wie nie über eigenen Erfahrungen mit den Wechseljahren. Wie Katja Burkard im Interview mit Bild erklärt, veränderte sich die RTL-Moderatorin in dieser Zeit äußerlich sowie innerlich. 

Katja Burkard: RTL-Moderatorin berichtet über schwere Ehekrise 

„Ich habe plötzlich fünf Kilo zugenommen. Das war das Äußerliche. Schlimm war, was in mir passierte. Ich war so dünnhäutig und impulsiv, hatte manchmal das Bedürfnis, um mich zu schlagen“, schildert die RTL-Moderatorin ihre ersten Veränderungen. Die emotionalen Ausbrüche seien demnach noch weitergegangen, die 54-Jährige habe sogar ihre eigene Tochter angeschrien. 

„Meine Tochter trödelte mal abends im Bad und ich stieß auf taube Ohren. Ich fuhr völlig aus der Haut, schrie laut, lange, intensiv – und biss mir am Ende so stark auf die Backenzähne, dass ich einen Kieferkrampf bekam. Ich brach heulend zusammen. Es war grauenhaft“, zeigt sich die Moderatorin von sich selbst schockiert. 

Katja Burkard zeigte sich vor einiger Zeit auf Instagram blass und abgekämpft im Krankenhaus. Sie richtet unter dem Bild eindringliche Worte an ihre Follower.

Katja Burkard: RTL-Moderatorin veröffentlicht neues Buch 

Ihr Mann Hans Mahr habe in dieser Zeit zu ihr gehalten, um seine Frau gekämpft. Die 54-jährige Moderatorin verdeutlicht sogar, wie knapp das Paar vor einer Trennung stand: „Wir hatten durch meine Wechseljahre echte Probleme, aber er hat um mich gekämpft. Ich habe mich neu verliebt in meinen Mann, von dem ich mich fast getrennt hätte!“

Auf ganz andere Art und Weise soll Nicole Kidman eine Ehekrise herbei geführt haben. Angeblich, so ein Insider, überfordert die Schauspiel-Ikone Ehemann Keith Urban im Bett

Lange habe die Blondine nicht gewusst, was mit ihr geschehe. Erst ein aufmerksamer Passant öffnete Burkard die Augen. In dem Interview berichtet die 54-Jährige, von einer Frau in ihrem Auto fast überfahren worden zu sein. Ein nebenstehender Passant sprach der Moderatorin Mut zu: „Mädchen, mach dir nix draus. Datt is ’ne Furie in den Wechseljahren“. Dank dieser Bemerkung sei der Groschen bei der Moderatorin endlich gefallen, dass auch sie selbst davon betroffen sei. 

„Punkt 12“-Moderatorin Katja Burkard sorgt mit Instagram-Foto für Verwirrung: Dort zeigt sie ihren Baby-Bauch. Ist sie wieder schwanger?

Schock für die RTL-Moderatorin: Katja Burkard stürzt im Skiurlaub - kurz danach präsentiert sie sich aber schon wieder im Wow-Kleid. 

Kommentare