Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hoffnung für den Moderator

Karl Moik auf dem Weg der Besserung

Karl Moik
+
Nach seiner schweren Erkrankung hat sich der Gesundheitszustand von Karl Moik (75) hat  leicht verbessert.

Salzburg  - Nach seiner schweren Erkrankung hat sich der Gesundheitszustand von Karl Moik (75) hat  leicht verbessert. Das Schlimmste ist wohl überstanden.

Das sagte sein Sprecher, Walther Kahl, der Nachrichtenagentur dpa am Freitag. Der TV- und Volksmusikstar wird seit Montag in einer Reha-Klinik in Österreich behandelt.

Moik hatte laut Kahl am Rosenmontag in Köln einen Herzinfarkt erlitten. Es sei davon auszugehen, dass er noch sechs bis sieben Wochen in der Reha-Klinik bleiben müsse.

dpa

Kommentare