Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kampf gegen Aids

Elton John lädt für den guten Zweck zum Tennis

Elton John bei einem Konzert in Madrid.
+
Elton John bei einem Konzert in Madrid.

Las Vegas - Mit Tennis-Größen wie Steffi Graf, Andre Agassi, Martina Navratilova und Andy Roddick will Popsänger Elton John bei einem Benefiz-Turnier Geld für den Kampf gegen Aids sammeln.

Gespielt werde am 12. Oktober in Las Vegas, teilte John am Dienstag mit. Neben dem Tennis werde es auch eine Auktion geben, bei der beispielsweise eine von ihm signierte Klavierbank für den guten Zweck versteigert werden solle. Bei einer ähnlichen Veranstaltung im vergangenen Jahr in London seien mehr als eine Million Dollar (etwa 914 000 Euro) zusammengekommen.

Mit seiner Stiftung setzt sich der 1947 geborene Brite, der mit dem Filmproduzenten David Furnish verheiratet ist und zwei von einer Leihmutter ausgetragene Kinder hat, schon seit langem für den Kampf gegen Aids ein.

dpa