Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Viereinhalb Kilogramm schwer

Bobby Brown: Zum sechsten Mal Vater

Bobby Brown wurde zum sechsten mal Vater.
+
Bobby Brown wurde zum sechsten mal Vater.

Los Angeles - Bobby Brown und seine Frau sind zum dritten Mal Eltern geworden.

Der US-Sänger Bobby Brown (47) ist erneut Vater geworden. Seine Frau Alicia Etheridge habe ein Mädchen zur Welt gebracht, teilte der Musiker in der Nacht auf Freitag (Ortszeit) auf seinem Instagram-Account mit.

Just had a baby girl 10 pounds

Ein von Love Me Or Hate Me I Am Bobby (@kingbobbybrown) gepostetes Foto am

Das Baby wiege rund viereinhalb Kilogramm. Einen Namen nannte Brown nicht. Das Ehepaar hat schon einen Sohn und eine Tochter. Insgesamt hat Brown nun sechs Kinder.

LOVE IS @aliciaebrown MY QUEEN MY ROCK MY EVERYTHING 👑💜 -Bobby

Ein von Love Me Or Hate Me I Am Bobby (@kingbobbybrown) gepostetes Foto am

Ein weiteres Kind, seine Tochter Bobbi Kristina, war im Juli 2015 im Alter von 22 Jahren gestorben, nachdem sie ein halbes Jahr zuvor reglos in einer Badewanne aufgefunden worden war. Eine Autopsie ergab, dass sie damals unter Drogeneinfluss gestanden hatte. Bobbi Kristinas Mutter war die 2012 gestorbene Sängerin Whitney Houston, mit der Bobby Brown von 1992 bis 2006 verheiratet war.

dpa

Kommentare