Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

«Birnenkuchen mit Lavendel»: Romantische Provence-Komödie

Berlin (dpa) - Louise, die den Mann verloren hat, lebt mit ihren Kindern in einer beschaulichen Gegend der Provence. Seit dem Tod ihres Mannes geht sie vor allem einer Aufgabe nach: dem Anbau und dem Verkauf von Birnen.

Nicht nur, dass die junge Mutter von ihrer Bank unter Druck gesetzt wird, auch sind die Kunden nicht immer voll und ganz zufrieden mit den von ihr angebotenen Birnen. Eines Tages passiert Louise zudem ein Unglück: Mit dem Auto fährt sie einen Mann an.

Dem fremden Kerl ist zwar nicht viel passiert, nur aus Louises Leben möchte der Sonderling, der sich besonders auf Primzahlen versteht, partout nicht mehr verschwinden. Die Regie zu der romantischen Komödie stammt vom Franzosen Éric Besnard.

(Birnenkuchen mit Lavendel, Frankreich 2015, 97 Min., FSK ab 0, von Éric Besnard, mit Virginie Efira, Benjamin Lavernhe, Lucie Fagedet)

Birnenkuchen mit Lavendel

Kommentare